Kann eine Mücke zu viel Blut sagen und daran sterben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Niemals!! Aufpassen sollte man aber immer da sie übers Meer zu uns kommen und sämtliche Krankheiten unter deine haut spritzen könnten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere sind nicht so bescheuert wie manche Menschen, die zwar superreich sind aber immer mehr wollen. 

Stell dir eine Mücke als eine Spritze von 10 ml Inhalt vor und jetzt versuche 11 ml in den Kolben der Spritze zu bekommen. Das geht nicht. 

Also ist deine Frage beantwortet? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das glaub ich nicht! So blöd ist nicht einmal eine Mücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das war fake.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich denke die haben auch so etwas wie ein Sättigungsgefühl, wie wir Menschen auch. Wir würden ja im Normalfall wenn wir nicht irgendwie krank sind uns nicht zu Tade fressen...

Liebe Grüße od Nikogo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist falsch..
So dumm sind Mücken nicht.
Die wissen schon wann sie genug haben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie brauchen dieses Blut für ihre Brut .... die erfolgreichen Mücken überleben, die anderen kriegen den Hals nicht voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christoph082
06.09.2016, 20:25

Also meinst Du das Video ist echt? Klar ist es echt, aber ich meine dass die Mücke daran gestorben ist

0