Frage von ShatteredSoul, 166

iStick Pico mit mehr als 1 Ampere laden?

Hallo,

ich habe den iStick Pico 75W und würde ihn gerne mit meinem Handy-Ladegerät laden, um nicht immer den Stecker umstecken zu müssen. In der Bedienungsanleitung wird 1A Ladestrom empfohlen. Mein Ladegerät lädt mit 1,5A. Der Akku im iStick Pico (LG Akku), hätte mit diesem Ladestrom kein Problem. Aber wie sieht es mit dem Akkuträger selbst aus?

Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uwghh, 136

Moin,

laden mit mehr als 1A halte ich für nicht empfehlenswert. Warum wohl weist der Hersteller in der Anleitung und online immer wieder darauf hin, bzw. empfiehlt das externe laden?

"The recommended way is to charge the cell externally as it will take less time to give the cell a full charge" (Quelle: eleafworld.com)

Ich denke nicht, dass die Ladeelektronik für höhere Ströme als 1A ausgelegt ist. Unabhängig davon altern die Zellen schneller, wenn sie ständig zu schnell geladen werden.

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für e-zigarette, 133

Hallo,

das kannst Du machen.

Die Zeit des Ladevorgangs könnte sich verändern. Schaden wird der Akkuträger keinen nehmen.

Du kannst auch direkt über USB laden, egal ob am PC, Laptop oder im Auto.

Viel Spaß beim Dampfen.

Gruß, RayAnderson

Antwort
von norgur, 132

Hmmmm, sollte schon gehen. Ich wage aber zu bezweifeln dass es der Elektronik gut tut. Wenn das Teil zu warm wird beim Laden bitte sofort lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community