Frage von XuuuX, 51

Ist Muskelkater eigentlich ein gutes, oder ein schlechtes Zeichen?

Antwort
von Charlybrown2802, 26

du bist auf dem richtigen weg, aber klar das der Muskelkater normal ist, weil deine Muskeln das nicht gewohnt sind, aber je mehr du das machst, desto weniger wirst du Muskelkater haben

Antwort
von MelissaMissi, 36

Muskelkater bedeutet, dass dein Körper den ganzen Sport nicht gewohnt ist. Wenn du Muskelkater hast, kannst du ein bis zwei Tage Pause machen und dann am Besten mit Sport weitermachen. So kann sich dein Körper an Sport gewöhnen.
LG ;)

Kommentar von XuuuX ,

Passt, ich trainiere nur 2 mal die Woche.

Antwort
von TheAllisons, 42

Nicht so gut, da hast du beim Sport etwas zu viel gewollt, da musst du langsamer aufbauen, denn der Muskelkater ist für die Muskelentwicklung nicht so gut

Antwort
von marcussummer, 19

Sowohl als auch: Es ist ein gutes Zeichen, weil du Muskeln belastet hast, die offenbar nicht ausreichend trainiert sind. Ein schlechtes Zeichen ist es, weil du die Belastung übertrieben hast und dadurch winzige Muskeleinrisse entstanden sind. In die läuft in den Stunden nach der Belastung Gewebsflüssigkeit, sie schwellen an und schmerzen (=Muskelkater).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten