Frage von Lemieuxamii, 66

Ist mir der Schutz nach 14 Tagen korrekter Einnahme wieder gewährleistet?

Zur Vorkenntnis: ich habe im letzten Monat 2 Pillen 14h (2h über Maximalgrenze) zu spät genommen, den nächsten Blister direkt angehangen und somit meine Pause ausgelassen.

Habe ich am 13.01 (mit Herz markiert) wieder Schutz durch die Pille, insofern ich sie bis dahin korrekt einnehme?

Antwort
von boooge, 41

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.Wenn man mehrere Pillen vergessen hat, kann man allerdings schwanger werden, wenn man in den folgenden 7 Tagen nicht zusätzlich verhütet und vor den vergessenen Pillen Geschlechtsverkehr hatte.

Kommentar von Lemieuxamii ,

Ich hatte vor den vergessenen Pillen und in dem gesamten Zeitraum drum herum kein GV. Heißt jetzt also, dass ich nach 14 Pillen 100% geschützt bin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten