ist es schwer ukulele spielen zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaub wenn du schon erfahrung mit Musik hast d.h wenn du ein gewisses Taktgefühl und Töne gut einschätzen kannst wird das nicht all zu schwer:) Ich spiel ukulele und finde es zB. viel leichter wie gitarre. (Ps: auf youtube gibt es viele tutorials) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf dein Talent an :D Probier es doch einfach mal aus, jeder fängt ja klein an. Am besten du nimmst dir zur Hilfe Tutorials von YouTube... Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ukulele spielen zu lernen ist relativ leicht.

Auch in Schulen wird mittlerweile ab der 5. Klasse Ukulele im Fach Musik unterrichtet. Das Instrument ist klein und handlich und hat im Gegensatz zur Gitarre nur 4 Saiten. Ein Modell in brauchbarer Qualität gibt es schon für ca. 50 Euro (z. B. bei Thomann, Musikinstrumenten-Onlinehändler). Ich würde eine Ukulele mit Palisandergriffbrett wählen.

Durch die Bespannung mit Nylonsaiten erfordert das Spielen nicht so viel Kraft in der Greifhand. Wenn du auch nach Noten spielen willst, was ich empfehlen würde, hier eine kleine Hilfe, wie man sich die Töne gut merken kann:

Kanal: "Amadeus Einstein"

Also viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ukulele ist leicht zu erlernen, wenn man mit der Uke nur ein bisschen Spaß haben und Lieder begleiten will.

Die geringe Saitenspannung macht das Greifen äußerst bequem, die nur vier Saiten ergeben leicht zu lernende Griffe. Wer Vorkenntnisse etwa von der Gitarre her hat, kann praktisch sofort Ukulele spielen.

Online gibt es viele Videos fürs Lernen, ich finde die hier am besten: http://ukuleleunderground.com/

Stücke für Anfänger zum Lernen: http://ukulelehunt.com/wp-content/uploads/2008/11/solobuch1.pdf

Video "Lerne Ukulele in fünf Minuten":

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung