Ist es normal , wenn auf dem Herpes eine gelb/bräunliche Schicht kommt( ich weiß nicht ob das Kruste ist oder sich noch dazu entwickelt )?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es ist normal und das darfst du auf keinem Fall abkratzen. 
Für 's Aussehen hilft dir erstmal ein Herpespflaster (Compeed/DM)
Aciclovir, sollte eigentlich auch sehr gut sein.
Und als natürliche Methode, empfehle ich dir Honig drauf zu machen, wenn du gerade daheim bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Appulen auf keinen Fall,denn dadurch verbreitest du die Viren,und das nicht nur bei dir.Das mit dem Geschwollenen ist ok gehöhrt dazu,was du machen kannst ist Finger weg von der Stelle und die Stellen wenn es geht nicht Nass halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht abpulen !!!! benutze den Manuka Lippen Pflege Stift der Hilft und beugt vor. Mit dem Stift für dieses Jahr noch keinen früher oft.

Google Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir Herpes-Patches aus der Apotheke oder einem guten Drogeriemarkt. Das gelblichbraune ist eine Vorstufe der Kruste, und dran rumpopeln macht alles noch schlimmer. Es heilt alles wesentlich besser ab, wenn ein spezielles unsichtbares Herpespflaster drauf ist, das kannst du sogar vorsichtig mit Makeup und Lippenstift übermalen, wenn es zu scheußlich aussieht. Gegen die Schwellung kannst du erstmal nichts tun, die wird zurückgehen. Beim nächsten Herpesausbruch empfehle ich dir, die betroffene Stelle ganz vorsichtig mit etwas Teebaumöl zu tupfen. Bei manchen wirkt es hervorragend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN darfst Du nicht entzündet sich sonst noch mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?