Frage von leistenbruch1, 12

Ist eine Warensendung in der Packstation nachvollziehbar?

Ich habe einen Artikel im Wert von 4 Euro als Warensendung an eine Packstation verschickt. Wenn das abhanden kommt, ist absolut nicht schlimm, da würde sich noch nicht einmal ein Nachforschungsauftrag lohnen. Da ja Warensendungen nicht versichert sind, ist es überhaupt nachvollziehbar ob der Empfänger es bekommen hat? Ich hatte mir mal einen dicken Louis Katalog an meine Packstation schicken lassen, da habe ich nur eine sms bekommen, dass eine Sendung abholbereit ist. Was oder Sendungsnummer war ja auch nicht vorhanden.

Antwort
von Yvelinho, 11

Hi , du bekommst eine sms das deine Sendung in der packstation liegt sie wird dort für dich 7 Tage gelagert befördert sie zurück zum Abs geht .

Warensendung und Päckchen wie Kataloge ( info Post ) sind nicht versichert , von daher nicht zu verfolgen . 

Bis jetzt Kahm aber alles immer früher oder später gerade Päckchen bei mir an . 

Das sie bei dir ankommt weiß man schon du bist ja der Besitzer deiner postnummer und kannst somit das reservierte Fach nur öffnen . Nach 7 Tagen weiß aber der Post bote das du sie nicht erhalten hast weil er sie ja wieder zurück schicken muss 

Antwort
von lilatrudi, 10

Ist eine Warensendung in der Packstation nachvollziehbar?

Nein, eine Warensendung kann man nicht nachverfolgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten