Frage von floko, 105

Ist die Einfuhr und das Tragen einer kugelsicheren Weste in Großbritannien erlaubt?

Für die Fahrt mit dem Eurostar durch den Tunnel von Brüssel nach London und Tube-Fahrten innerhalb Londons überlege ich nach den jüngsten Terroranschlägen, mir eine ballistische Schutzweste zu kaufen. Weiß jemand, ob ich damit durch den Zoll komme (auch wieder zurück durch den deutschen Zoll) und ob ich die Weste auch wirklich tragen darf? Idealerweise natürlich eine Unterziehweste.

Antwort
von HansderVader, 105

nein das kannst du machen wenn du willst beim zoll gibt es sicher große augen und es kommt sicher zu einer etwas genaueren kontrolle wenns auffällt - denn das ist für die nicht üblich

Antwort
von NSchuder, 104

Eine ballistische Weste ist ja ein passiver Schutz mit bzw. durch den Du niemand anders gefährdest. Ich wüsste von daher kein Gesetz welches das Tragen oder den Besitz einer solchen Weste verbieten würde.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass Du damit beim Zoll auffällst und vielleicht genauer untersucht wirst. Aber verboten ist das sicher nicht.

Kommentar von floko ,

Ja, das vermute ich auch. Ohne intensive Befragung wird man damit in keinem Fall durchkommen. Bin mir auch nicht sicher, ob die Nachteile (Verzögerungen oder Schlimmers am Zoll, Preis, Gewicht) die theoretischen Vorteile aufwiegen, zumal der Schutz ja auch nur in sehr speziellen Situationen funktioniert.

Antwort
von liesl1303, 80

Ich habe vor der Antwort bei der Polizei gefragen. Sie sagen mir, dass im Gesetz nichts dagegen steht, sie haben aber keine Ahnung, warum Du dich so extrem gegen einen eventuellen Terroristenangriff versichern moechte. In London hast Du eine bessere Chance, in einem Verkehrsunfall zu sterben!

Kommentar von floko ,

Warum? Die Fahrt ist zur Weihnachtszeit von Brüssel (!) durch den Tunnel (!) und zurück, und dann etliche Fahrten mit der U-Bahn in London. Anschläge dieser Art gab es in London bereits, wie man sich erinnert. Die Gefahrenlage hat sich seitdem eher verschlechtert. Eine Weste kann einen nicht vor allen Gefahren bewahren, aber immerhin das Risiko etwas senken.

Kommentar von liesl1303 ,

Ich habe 5 Kameraden durch Terroristenangriff verloren, ich kenne das Risiko gut. Trotzdem ist es obwohl moeglich kein grosses Risiko. Frage dir: wieviele Leute in London tragen diese Westen?

Antwort
von magnetism24340, 79

Der Zoll wird Dich durchlassen und wenn Du weg bist, sich totlachen. Wenn Dir die 2,5 kg (im Schnitt) Gewicht, nichts ausmachen, dann plünn Dir das ruhig an. Ich finde es lächerlich.

Kommentar von floko ,

Da hab ich schon wesentlich mehr zusätzliches Gewicht kilometerweit durch die Gegend getragen. Das wird wohl eher am Preis scheitern. Ich vermute aber auch, daß Du wie ich keinerlei Ahnung hast, wie die Einfuhrbestimmungen für GB und DE aussehen und ob das Tragen erlaubt ist, sondern einfach nur Deine Meinung loswerden willst. Mach das ruhig, ich finde es lächerlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community