Frage von xxsarahxxx, 103

Irland - was muss man gesehen haben?

Bin grade dabei eine Irland-Rundreise mit dem Auto zu planen. Wir landen in Dublin, Orte die ich schon fix eingeplant habe sind; Dublin, Cork, Dingle Halbinsel, Ring of Kerry, Cliffs of Moher & Connemara. Was muss man noch unbedingt sehen? Haben leider nur 5 Tage Zeit. Freue mich über jede Antwort (Erfahrungen, allgemeine Tipps) :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisHH, 67

Das ist ein ziemlich ambitioniertes Vorhaben für 5 Tage. Meine Überlegungen dazu: Cork weglassen, entweder Kerry/Clare oder Clare/Connemara.

Ich würde von Dublin über die Autobahn schnellstmöglich nach Killarney fahren, wenn ihr rechtzeitg ankommt, könnt ihr noch Muckross House and Gardens anschauen oder einj bisschen im National Park spazierengehen. Nächsten Tag den Ring of Kerry. Macht nicht den Fehler, den einfach nur so abzufahren. Nehmt z.B. Ballycarberry Castle bei Cahersiveen mit und Valentia Island (Fähre ab Cahersiveen/Renard, Brücke nach Portmagee) und den Skellig Ring (Poprtmagee-Ballinskelig-Waterville, unterwegs Skelligs Chocolate besichtigen). In caherdaniel gibt es einen tollen Strand (beim Derrynane House). Nächsten Tag Dingle, dann über die Shannon-Fähre zu den Cliffs of Moher/Doolin und dann zurück nach Dublin.

Oder ihr fangt bei den Cliffs an und fahrt dann weiter nach Galway und Connemara.

Rechnet damit, dass außerhalb der Autobahnen ein Schnitt von 50-70 km/h realistisch ist. Schneller nicht!

Lasst euch genug Zeit, die kleinen Orte zu erkunden und etwas von Land und Leuten mitzubekommen. Was ihr dieses Mal nicht schafft, seht ihr nächstes Mal.

Ansonsten: Übernachtung im B+B kostet 35€/Person+Nacht, tagsüber kann man sich günstig an der heißen Theke oder Sandwichbar im Supermarkt verpflegen. Die meisten Pubs bieten Pub-Food (einfache Gerichte wie Fish+Chips) an. Nehmt euch eine Liste der Aldi- und Lidl-Märkte an eurer Route mit. Vergesst den Steckdosenadapter (3-polig für GB passend) nicht!

Viel Spaß!

Kommentar von ChrisHH ,

Danke für's Sternchen!

Antwort
von MrZurkon, 69

Ich war letztes Jahr das erste mal dort. Leider muss ich schon eins vorweg nehmen, 5 tage sind viiiieeeel zu wenig für eine Rundreise. Konzentriert euch lieber auf 2 Orte in der Zeit. Man kann immer wieder zurück kommen. Cliffs of Moher und Connemara sind ein muss, ich habe noch nie eine so schöne Landschaft gesehen. Die Inseln Aran-Island und Inishbofin sind auch sehr schön. In Galway sollte man auch mal gewesen sein. Es gibt soviel was man da sehen kann. Ich fliege dieses Jahr auch wieder ,aber diesmal für 3 Wochen.

Es gibt auf Facebook Gruppen wo ihr euch Tipps holen könnt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten