Frage von Gatchhd, 40

Intervalle bestimmen mit vorzeichen?

Hallo könnt ihr mir bitte erklären oder links schicken wie man intervalle bestimmt!! Habe schon viel im internet herumgeschaut aber nix gefunden!!

Lg

Antwort
von schmidtmechau, 36

Hallo Gatchhd,

1. Schritt: Abstand im Notensystem - Prim = gleiche Linie oder Zwischenraum

Sekunde = Eine Note ist Stufe höher

Terz = Eine Note ist zwei Stufen höher

usw.

2. Schritt: Feinbestimmung - Halbtöne zählen. Primen, Quarten, Quinten und Oktaven sind reine Intervalle, da gibt es nur rein, übermäßig und vermindert. Alle anderen sind entweder groß, klein, übermäßig oder vermindert.

Beispiel: Sekunden

0 Halbtöne = verminderte Sekunde z.B. cis-des, fis-ges, his-c

1 Halbton = kleine Sekunde z.B. c-des, cis-d, e-f, h-c

2 Halbtöne = große Sekunde z.B. c-d, es-f, e-fis, fis-gis

3 Halbtöne = übermäßige Sekunde z.B. c-dis, des-e, es-fis

Beispiel: Terzen:

2 Halbtöne = verminderte Terz z.B. cis-es, dis-f, fis-as

3 Halbtöne = kleine Terz z.B. c-es, d-f, e-g

4 Halbtöne = große Terz z.B. c-e, d-fis, f-a

5 Halbtöne = übermäßige Terz z.B. c-eis, des-fis, fes-a

usw. am besten mal alles selbst durchprobieren.

Gruß Friedemann

Antwort
von PrivateBrown, 40

Ganz normal Intervalle bestimmen mit 1.Weg und 2.Weg.
Vorzeichen zeigen sich wenn du auf einer Zwischentaste landest. Dann ist es entweder eine Erhöhung oder Erniedrigung ( # oder b )

Kommentar von Gatchhd ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten