Frage von Calioniel, 109

In welcher Reihenfolge ist es am sinnvollsten sich diese Piercings stechen zu lassen?

Ich werde mir auf jeden Fall alle stechen lassen, allerdings weiß ich nicht, welche Reihenfolge am "einfachsten" wäre. Ich habe gesagt bekommen, dass das Eskimo Piercing am schmerzhaftesten ist. Ich stelle mir allerdings die Angelbites auch schmerzhafter vor als die Snakes/Sharks. Ich habe mir eigentlich überlegt erst Snakebites stechen zu lassen, aber die Kombi aus Septum und Snakes hat momentan jeder zweite und dann ist man direkt "Mainstream". Hat jemand Erfahrungen mit diesen Piercings? Vielen Dank für jede sinnvolle Antwort! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 65

DURCHSCHNITTLICHE Schmerzsotierung:
Snakebites sind am harmlosesten, Eskimo ist do lala und Angelbites sind recht unangenehm.
Zumindest empfinden es so die meisten, deshalb auch "durchschnittlich".
Dass das bei jedem anders oder auch komplett anders rum sein kann sollte klar sein.

Ich würde erst die Snakebites machen lassen, dann den zweiten Satz Snakes also Sharks. Dann das Eskimo und als letztes die Angels.
Ich hatte auch die Reihenfolge Snakes, Eskimo und zu letzt Medusa und fand es so ganz angenehm.

Am Ende musst natürlich du entscheiden aber ich würde in jedem Fall mit dem harmlosesten (snakes) anfangen und schauen wie reagiert dein Körper, wie ist es mit dem an den Schmuck gewöhnen, usw. :-)

Kommentar von Calioniel ,

War eigentlich mein Plan.. Dann dachte ich mir vielleicht das Schlimmste zu erst, hab ich halt gesagt, das wäre das Eskimo ^^

Antwort
von Schocileo, 27

Aufjedenfall solltest du zwischen den Piercings immer warten, bis die davor verheilt sind.

Ich persöhnlich würde mit dem Septum und dem Eskimo anfangen, da hast du dann auch gleich eine schöne Symmetrie.
Dann die Snake Bites, wenn die abgeheilt sind die zweiten dazu.
Die Angel Bites würde ich dann als letztes machen lassen, aber frag mich nicht warum.

Kommentar von Calioniel ,

Klar immer mit Zeit dazwischen nur wusste ich nicht wie ich anfangen soll. Das Septum habe ich ja schon. ^^

Kommentar von Schocileo ,

Hab ich danach dann auch gesehen, hehe :D

Antwort
von Jeanette009, 54

ich weis zwar nicht ob du dir die alle auf einmal stechen lassen möchtest oder nacheinander aber ich habe eins an der lippe rechts unten (mir fällt gerade der name nicht ein) hat fand ich garnicht weh getan aber ich würd warscheinlich mit dem in der nase anfangen und dan den rest aber würde mir nie alle auf einmal machen lassen (bei mir hat der Pircer ein äderchen getroffen so das meine lippe total angeschwollen ist) lieber nacheinander

Kommentar von Calioniel ,

Ach Gott, nein ich würde nie alle auf einmal machen lassen. ^^ Das Septum, also das in der Nase habe ich ja schon. Bei den Lippen habe ich nur etwas Angst.

Kommentar von Jeanette009 ,

das stechen hab ich garnicht gemerkt nur dadurch meine lippe so angeschwollen ist hat der die kugel nicht mehr drauf bekommen so das ich drücken musste von innen und er von aussen gezogen hat das hat etwas geziebt aber ansonsten keine schmerzen auch danach kaum von daher würde ich es persönlich wieder machen nur bei einem anderen Pircer =)

Kommentar von Calioniel ,

Hört sich ja eigentlich super an, vielen Dank! :)

Kommentar von Jeanette009 ,

Bitte gern =)

Antwort
von Hicexoxo, 31

Frag am besten direkt beim Piercer nach. Er kann dich sicher gut beraten und hat Ahnung von dem Was er  tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten