In den Pool oder Meer mit frischem tattoo?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst noch vom Tätowierer erklärt bekommen, dass das ganz schlecht ist. Du darfst mindestens 6 Wochen nicht mal mit "normalen" Wasser baden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackymausl
09.01.2016, 21:29

Ok gut, dann halt nur bis unter den Nacken 😁

0

Das ist ein schlechtes Timing, auf ein frisches Tattoo sollte nicht viel Sonne. Strandurlaub ist also wirklich unpraktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackymausl
09.01.2016, 21:19

Meine Haare liegen ja drüber 😌

0
Kommentar von ATorres9
09.01.2016, 21:25

Absolut richtig. Es ist super schlecht, auch mit den Haaren! Wenn du nun im Nacken schwitzt könnte die Farbe etwas ausbluten und verschmieren. Somit hättest du keine sauberen, geraden Linien mehr. Außerdem kann sich das Tattoo bei Schweiß entzünden.

0
Kommentar von NomiiAnn
09.01.2016, 21:27

Wird sicher ein super Urlaub, wenn man nicht in den Pool oder Meer kann und sich nicht in der Sonne aufhalten kann.

Aber naja, sowas weiß man ja eigentlich vorher.

0
Kommentar von Jackymausl
09.01.2016, 21:27

Es ist nicht wirklich heiß dort, ca 20 grad.

0

Nein, es darf nicht nass werden bevor es nicht abgeheilt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschieb den Termin auf nach dem Urlaub.

Die Idee ist wirklich schlecht.

Bedenke, dass du im schlechtesten Fall mit einem hässlichen tattoo rumlaufen musst, nur weil es unbedingt vorm Urlaub sein musste.

Gerade Sand kommt ja gerne mal an die unmöglichsten stellen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung