Im Regen stehen oder unter den Wolken duschen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Ich dusche unter den Wolken. 75%
Ich stehe im Regen. 25%

7 Antworten

Ich dusche unter den Wolken.

Beides.

Wenn es um das Backen geht: optimistischer Pessimist (ich bin mir sicher das es schief gehen wird)

In der Liebe und im Leben: absoluter Optimist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein optimistischer Pessimist. Ich erwarte von allem nichts und gehe meistens vom schlechten aus. Ich bin also entweder nicht überrascht oder froh, dass es nicht so schlimm ausging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaputmacher97
14.07.2016, 14:37

Ja ich auch 🤔😉

0

Dar man unter Regen nicht duschen kann. Und die Tatsache das man dennoch im Regen steht. Setzt wiederum die Prizipien vom Duschen ohne Shampoo und mit Kleidung am Körper als unzulänglich da. Wenn man allerdings den Regen selber ignoriert weil man sich den Luxus von trockenheit durch Zeit nicht leisten kann und trotzdem dabei lacht. Würde ich sagen das die Motivation hinsichtlich der freude des Spiels daran mich zu stoppen mehr Spaß macht und die motivation am Lauf unter Erschwernis lustiger macht als die Tatsache im Regen duschen zu wollen. Positives Denken ist nicht durch eine Seite deviniert. Ich finde man kann auch andere Gründe haben Regen zu mögen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich dusche unter den Wolken.

kommt aber eigentlich immer drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dusche im Regen oder stehe unter Wolken.

Ich bin Realist, hoffend auf Gutes, wissend um Negatives.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich dusche unter den Wolken.

Ich antworte mal so ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ebse2010
15.07.2016, 21:26

Besser kann man's, glaub ich, nicht erklären :-)

0
Ich stehe im Regen.

...und warte auf Dich...auf Dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung