Frage von Emilytami, 38

Ich möchte mir erstmals Liquid selber mischen. Kann ich mir eine 1l Flasche Base kaufen und mir regelmäßig etwas rausnehmen ohne dass diese schlecht wird?

Auf der Suche nach einer günstigen Base bin ich in einem Shop auf eine 1 Liter Base von Zazo gestoßen. Nun möchte ich aber nichts falsch machen. Kann ich mir einfach regelmäßig die gewünschte Menge in ein 30ml Gefäß füllen, das Aroma hinzugeben und fertig? Kann die angebrochene Flasche Base schlecht werden, und muss ich irgendetwas bei der Lagerung beachten?

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Genuss, Liquid, ..., 16

Hallo Emily,

ergänzend zu dem was Marit schon korrekt widergegeben hat, hier noch ein paar Infos.

Du kannst es Dir so portionieren wie Du möchtest. Wichtig ist, dass die Basen nicht verunreinigt werden.

PG Basen halten etwas länger als VG Basen. Bei guter Lagerung (dunkel und kühl) kannst Du von einer Haltbarkeit von mindestens 2 Jahren ausgehen.

Fertige Liquids, in kleinen Fläschchen, die relativ schnell verbraucht werden, müssen nicht extra gekühlt werden. Sie dunkel zu lagern ist trotzdem von Vorteil.

Ich habe alle Basen einzeln (PG, VG, H2O, Nikotin, Aroma), mische mir dann 1 Liter mit entsprechender Nikotinmenge, um dann in kleinere Flaschen abzufüllen und mit Aromen zu versehen.

Wie Marit angesprochen hat, müssen frische Aromen reifen. Das betrifft nicht alle, aber die Mehrheit. Die Reifezeit kann durchaus bis 14 Tage durchlaufen. Nicht wundern wenn es anfangs etwas befremdlich riecht. Keine Sorge, das wird.

Viel Spaß beim Mischen.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort
von marit123456, 25

Ich mische seit über einem Jahr selbst und habe verschiedene Bestandteile, PG und VG in Literflaschen. Ich lager alles im Kühlschrank, vor allem die Nikotinbasen.

Kühl gestellt passiert gar nichts und ich dampfe das schneller weg, als es schlecht werden könnte. Wobei mir noch nie gekipptes Glyzerin untergekommen ist.

Ich mische mir immer einen halben Liter in meiner gewünschten Stärke an, die ich dann auf Flaschen mit 30 ml ziehe, mit Aroma versehe und eine Woche reifen lasse.

Kommentar von Emilytami ,

Danke für die Antwort. Also könnte ich einfach alles in einem großen Gefäß direkt mischen, in 30ml Flaschen ziehen im Kühlschrank lagern? 

Kommentar von marit123456 ,

Grundsätzlich ja. Wobei ich fertige Liquids nie im Kühlschrank lagere, sondern nur die Grundzutaten, bzw. auch die Rohmischung ohne Aromen.

Sobald ich auf 30 ml Flaschen ziehe, die ich dann ja auch erst mit Aromen versehe, bleiben die Flaschen draußen. Zur Reifung ist Zimmertemperatur angesagt.

Um jedoch den Nikotingehalt in der fertigen Rohmischung gleichbleibend hoch zu halten, bietet sich kühle und dunkle Lagerung an.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community