Frage von sarah7302, 53

Ich liebe es zu schaukeln?

Ich meine es wirklich so, immer wenn ich Viel Stress hab oder nachdenken muss gehe ich auf einen spielplatz und Schaukle. Ich brauche das einfach sonst Blatzz mein Kopf, es gibt mir das Gefühl von Freiheit . Ich bin w13 ist das normal? Warum ist mor das so wichtig?

Antwort
von Edeias, 24

Du schreibst das so, als wäre das was schlimmes. Aber mal ehrlich, warum sollte das schlimm sein? Und außerdem: Wer oder was ist schon "normal"? Jeder hat seine eigenen individuellen Charakteristika, und die machen einen aus. Wenn es dir guttut, zu schaukeln, dann ist das etwas, was zu dir gehört. Man braucht sich sowas gar nicht zu fragen.

So nebenbei, bin männlich, 16, und ich schaukle auch noch gerne, hab lange Haare, und definitiv nicht "normal" ;), aber ich fühle mich so einfach wohl.

Mach das, was dir gefällt. Es ist nie falsch, dass zu tun, was einem wohltut.

Edeias

Antwort
von blumenkanne, 22

klar ist das normal. ich bin schon lange erwachsen und schaukel immer noch. meine oma liebte ihre hollywoodschaukel, andere haben nen schaukelstuhl. du tust es weil du spaß dran hast und es dir gut tut. also mache es wann immer du willst.

Antwort
von rommy2011, 19

das setzt sicher endorphine frei , glückshormone.

Antwort
von SFDLS, 17

Besser als wenn du dir den Kopf zu säufst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten