Ich kann bei anderen Menschen nicht ich selbst sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das habe ich auch bei manchen Menschen. Es ist auch ganz normal. Ich hab das bei Menschen die ich nicht gut kenne. (Bei meinen Freunden oder auch Menschen die ich hasse ist mir das egal ) aber das wird mit der Zeit besser. (Ich konnte früher nicht einmal bei meiner besten Freundin ich selbst sein). Also ich bin schon ein sehr schwerer Fall aber ich bin davon überzeugt dass du das mit der Zeit los bekommst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du denkst zu viel nach. Bei mir ist es genau so, aber langsam verbessert es sich. Baue mehr Selbstbewusstsein auf, auch wenn ich selber weiß dass das vielleicht ziemlich schwer sein kann. Stell dich vielleicht mal vor deinem Spiegel und mach dir Komplimente. Komische Idee ich weiß, aber vielleicht hilft das ja bissl :D
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kennt jeder es gibt immer eine Person die man nicht sehr gut leiden kann oder halt kein guten Eindruck hat und dabei muss man nicht mal diese Person hassen man ist aber jemand anderes wenn diese Person da ist kennst du das ? also diese Person nervt dich ohne groß was zu machen ich glaube nicht dass du deine Klassenkameraden nicht leiden kannst vielleicht hast du nur miterlebt wie sie zB sich über etwas lustig gemacht haben (sei es was ganz kleines) und du angst hast nicht wegen etwas ausgelacht zu werden (sei es ein schiefes lachen grinsen etc) mit 13 ist man in der 7ten oder 8ten klasse ich glaub du musst deine klasse etwas besser kennenlernen dann muss du dich nicht verstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist völlig normal. So ziemlich jeder Mensch redet z.B. mit seiner Mutter anders als mit seinen Freunden. Mach dir also keine Gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher auch so wie du, das regelt sich alles schon mit der Zeit! :) Versuch am besten mit deiner besten Freundin darüber zu reden, vielleicht könnte sie dir dabei etwas helfen oder dich unterstützten. Sie sagt ja das es ihr nicht auffällt, vielleicht bildest du dir das ja auch nur ein. Sei einfach du selbst, hör auf alles zu hinterfragen was du tust und denk dir einfach du lebst nur einmal, wann soll die Zeit kommen an der du dich was traust wenn nicht jetzt? Sei einfach so wie du bei jedem anderen auch bist und verliere nicht die Geduld, sowas kann etwas länger dauern. Ich wünsche dir viel Glück!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wieso denkst Du  so viel darüber nach, wie Du Dich verhalten sollst? Probleme kann man erst beheben, wenn man die Ursache kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?