Frage von marioforcillo, 44

Ich habe vor einen ca. 150kg Kaminofen mit einer Glasplatte auf den Laminat zu stellen. Kann sich der Laminat wegen dem hohem Gewicht anheben?

Antwort
von peterobm, 30

bei ordnungsgemäßer Verlegung passiert nix.

Stell dir vor: Party bei dir in der Wohnung laufen 15-20 Gestalten rum / pro Person rechne da 60 - 70 Kg

Antwort
von Bambi1980, 32

Kommt drauf an ob der boden unter dem Laminat flxible bzw eben ist.

Kommentar von marioforcillo ,

darunter befindet sich ein boden aus Spannplatten.

Antwort
von juergen63225, 34

das Gewicht alleine ist wohl nicht das Problem, die Hitze dürfte problematischer sein, selbst wenn der Fuss des Ofens gut isoliert ist, der Boden im Umfeld wird erhitzt durch die direkte Wärmestrahlung und TemperaturUNTERSCHIEDE bewirken dass sich der Boden verzieht. 

Wenn du den Ofen nach 10 Jahren abbauen willst,  kannst du auch neues Laminat verlegen, würde ich mal sagen. 

Richtig geeignet für Öfen sind wohl nur Stein/Fliesenböden. Oder bei Parkett eine Ecke im Raum für den Ofen der gefliesst ist.

Antwort
von Ofenexperte, 20

Wenn das Laminat nach den Regeln der Technik verlegt ist, passiert bei 150 kg noch nichts (jedes gut gefüllte Bücherregal ist schwerer). Außerdem ist der brennbare Fußboden aus Brandschutzgründen 50 cm vor und je 30 cm seitlich des Feuerraumes zu schützen. Üblich sind entsprechend große Glas- oder Stahlplatten. Stellt man den Ofen auf diese, wirken sie als Druckverteilung, was das Laminat weniger beeinträchtigt.

Antwort
von Charlybrown2802, 35

da du eine Glasplatte oder ähnliches darunter machen musst, wird das nicht passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten