240l Aquarium auf den Laminat stellen ohne Tisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

was willst du denn mit einem AQ auf dem Boden?? Legst du dich, um die Fische zu beobachten, dann immer davor? Das ist für mich ein ziemlich unsinniger Gedanke.

Dazu ist es ein höchst gefährliches Unterfangen. So ein AQ bringt gut und gerne 300 - 350 kg auf die Waage. Das hält kein Laminat so einfach aus. Biegt sich aber die Bodenfläche auch nur ein wenig, so besteht die überaus große Gefahr, dass es im Bodenglas des AQ eine Spannung gibt, die schnell dazu führt, dass das Glas reißt oder die Silikonnähte undicht werden.

Glaub mir, 200 l Wasser in der Wohnung sind kein Spaß.

Nimm einige leere Bier- oder Wasserkästen und kauf in der Restecke im Baumarkt einen passenden Rest Küchenarbeitsplatte - so hast du einen extrem preiswerten, aber absolut stabilen "Unterschrank" - und du kannst deine Fische gemütlich davor sitzend beobachten.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Summer20162016,

der Vorschlag von Daniela ist gut, aber nur ein Notbehelf, ich würde 20er Ytongsteine aufeinander stellen, darauf eine Küchenarbeitsplatte, das hat den Vorteil, dass Du hier sogar Türen anbringen könntest!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?