Frage von Juliensonnej223, 34

Ich habe mich am lötkolben verbrannt die Temperatur betrug etwa 400 Grad ich kuhle die brandblase schon seid 4 stunden es tut immernoch weh und hab keine_salb?

Antwort
von Latexdoctor, 17


ETechnikerfx hat vollkomen recht, die Brandblase kann auch morgen noch schmerzen :(

Kein kaltes Wasser, besser kühles oder eben Mehl (altes Hausmittel, danke Januar07)

Sollte es bis morgen abend nicht erträglich ein,dann kannst du es dir (vom
Hausarzt) aufstechen lassen und danch bitte steril verbinden :)

Braunovidon oder eine andere entzüngshemmende Salbe schadet auch nicht :)




Antwort
von ETechnikerfx, 25

Nicht schlimm, verheilt wieder. Wenn es sich entzündet zum Arzt, mehr gibts dazu nicht zu schreiben.

Antwort
von Januar07, 20

Habe mal gelesen, dass Mehl den Schmerz lindern soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten