Ich darf nie raus mit freunden wie Eltern überzeugen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erzähl Ihnen meine Geschichte, liebes sunshinegirl:

Ich durfte auch nie was - eines Tages, mit 15, war ich weg (obwohl ich nicht hätte weg sein dürfen:)

Als ich dann wieder gefunden wurde, war ich wieder da - und absolut megabrav - nie wieder weg - immer nur da.

Ich habe die Hausaufgaben gemacht, die besten Noten bekommen, eine hervorragendes Abi gemacht, studiert, bin kaum ausgegangen, habe kaum Freunde gehabt....

Aber wirklich gesprochen habe ich damals mit meinen Eltern nicht mehr ---- von 15 bis 25

bestell' Deinen Eltern Grüße von mir. Ob sie das wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?