Frage von Loooioolll, 119

ich bin in meine schulsozialarbeiterin verliebt , was tun?

Hey :3 ich bin W/14 und habe vor etwas längerer zeit gemerkt , da sich ich mich mehr zu frauen hingezogen fühle , als zu männern , wie es eigendlich üblich ist . Ich würde es ihr (kathrin w.) gerne sagen habe aber angst , das zwischen ihr und mir dann alles soo ..... komisch wird und sie mich nichtmehr so behandelt , wie sie es vorher tat . Helft mir! :/

Antwort
von xchampagne, 49

Ob sie auf Frauen steht oder nicht, ich denke nicht, dass eine Beziehung zwischen einer 14-Jährigen und einer erwachsenen Frau eine Zukunft hat. Wenn es dich wirklich bedrückt, erzähl ihr davon, doch erwarte dir nichts großes davon!
Ich denke nicht, dass sie dich danach anders behandelt, als zuvor, da sie schließlich professionell genug sein sollte, doch mach dir besser keine allzu großen Hoffnungen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass sie ebenfalls interessiert ist!
Du solltest dich auch nicht nur auf sie beschränken. Es gibt so viele andere tolle Mädchen, für die du schwärmen kannst und die viel eher an einer Beziehung interessiert sind, als deine erwachsene Sozialarbeiterin. Halte nur die Augen offen!

Kommentar von Loooioolll ,

danke für die konstruktive kritik , ich denke ebenfalls nicht das , dass eine zukunft hat ... zumindest jetzt noch nicht , die gute nachricht ist aber , ICH BIN NOCH AUF DER SCHULE BIS ICH 18 BIN ! :D

d.h. meine ''lehrerin'' ist geschätzt 32-34 ( so um den

und ich fände denn altersunterschied von 12-14  jahren nicht ALLZZZUUU groß .


Kommentar von xchampagne ,

Du kannst ja mal abwarten. Solltest du, wenn du 18 bist und deinen Schulabschluss hast, noch immer so an ihr interessiert sein, kannst du dem ja versuchen, nachzugehen, auch wenn es selbst dann natürlich keine Garantie gibt (aber wann gibt es die schon?). Doch wer weiß, vielleicht hast du bis dahin ja auch schon ein anderes, nettes Mädchen kennengelernt! Vier Jahre sind eine lange Zeit. :-)

Antwort
von Neuter, 47

das wird sowieso nix. einfach nix sagen wäre das beste denn wie du sagst wirds sonst komisch, zum einen weisst du nicht auf was die frauen steht, zum einen verliert sie ihren job, wenn ihr eine beziehung beginnt und das rauskommt und drittens wird das dein ansehen in der schule nicht steigern und du könntest sofern das rauskommt zum mobbingopfer werden. so oder so wird die situation schwierig und sie wird sicher nicht auf dich eingehen, und dann wirds warscheinlich schon komisch oder aber es kommt dann eine neue sozialarbeiterin an die schule. das finde ich am warscheinlichsten.

Antwort
von Almalexian, 57

Ich denke es ist keine gute Idee mit ihr darüber zu reden da ja zwischen euch ein bestimmtes Verhältnis besteht (wenn auch kein solches wie bei einem Lehrer). Wenn du wirklich auf Frauen stehst gibts bestimmt noch andere für die du dich interessieren würdest.

Antwort
von flunra39, 16

kennst du eine andere erwachsene Person, mit der du das bereden kannst? Diese Person sollte die Sozialiarbeiterin kennen !

Denn eigentlivc h solltest du mit der Sozialarbeiterin über deine Geüfhle professionell sprechen können.

Aber auch alle PROFESSIONELLEN sin d Menschen, d.h. auch sie können die Kommunikation in schwierigen Situatrionen nicht so gut beherrschen. Das hätte ggfs. Auswirkungen für dich ...

Antwort
von finch4200, 48

Sag es ihr trotzdem du siehst doch wie es dich fertig macht

Kommentar von Loooioolll ,

einerseits macht es mich fertig andererseits , weiß ich nicht ob es so gut wäre

Antwort
von AmokMainz, 41

Ich würde die Finger davon lassen. Es sei denn Du willst in Kauf nehmen das sie ihren Job verliert  und Du sie so überhaupt nicht mehr siehst.

Kommentar von finch4200 ,

Hm da hat Amok recht

Antwort
von Maria33322, 7

Hey :) hast du es angesprochen? Würde mich mega interessieren, gleiches Problem einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community