Frage von xoLara242xo, 73

Hund über legal über deutsche Grenze bekommen?

Hallo Leute! :)

Ich habe jetzt einen kooikerhondjezüchter in Holland kontaktiert, da es in Deutschland alle Hunde dieser Rasse ''ausverkauft'' waren. Das einzige Problem ist die Grenze.. Es gibt ja ein Gesetz das besagt dass ein Hund gechipt, gegen Tollwut geimpft und einen Pass haben muss. Nur der kleine Fratz ist nicht gegen TW geimpft weil er erst 8 Wochen alt ist und deswegen werde ich ihn in 3 Wochen nicht über die deutsche Grenze kommen.. Der züchter möchte den kleinen auch nicht 15 Wochen behalten bis er rüber darf weil das nicht gut für die Mutter ist wegen der Milch.

Wie kann ich jetzt den Welpen legal nach Deutschland bekommen?Gibt es bei dem Gesetz irgendwelche Ausnahmen oder andere Möglichkeiten?

Wenn ihr eine Idee habt antwortet bitte denn es ist echt dringend.. :(

LG^^

Antwort
von Prettylilthing, 36

Ohne die Tollwutimpfung wirst du da wohl eher schlechte Chancen haben. Die Tollwutimpfung ist ab der 12. Woche (+) üblich und dann musst du noch mal 21 Tage warten bis sie wirkt. Einen Pass brauchst du nicht unbedingt aber einen Zettel vom Tierarzt mit allen notwendingen Impfungen und der darf nicht älter als 10 Tage sein bei Tag der Einreise.

Kommentar von xoLara242xo ,

Aber es gibt dort keine Ausnahmeländer oder? Also wo es nur seeehr wenig TW gibt, gibt es auch kein Ausnahmegesetz?! :/

Kommentar von Prettylilthing ,

Nein in den USA kommt es auch nicht häufig vor und ich muss die extra Zeit warten bis ich einfliegen kann...😕

Kommentar von xoLara242xo ,

Achso na gut.. Trotzdem danke! :)

Kommentar von Prettylilthing ,

Außerdem wäre es ja mal was ganz unfewöhnliches für Deutschland in hinsicht Gesundheit ein Ausnahmegesetz zu haben 😜 kein Problem :)

Antwort
von Goodnight, 3

Mit einem Attest vom Tierarzt und einer Bestätigung, dass der Welpe die Zuchtstätte nicht verlassen hat. Zoll, Tierärzte und das Veterinäramt geben gerne Auskunft.

Auch der Züchter macht sich zum Thema schlau.

Antwort
von momolo13, 35

ich fahre seit über zehn jahren über grenzen innerhalb der eu und habe noch nie einen hundeausweis zeigen müssen. ich würde den hund einfach im auto mitnehmen.

Kommentar von xoLara242xo ,

Hatte man uns auch schon gesagt, aber wollen ehrlich gesagt nicht wirklich etwas verbotenes tun. Aber wie ist das denn wenn du deinen Welpen in Deutschland impfen lässt? Der Arzt sieht doch, dass der Hund aus einem anderen Land ist und dort keine TWimpfung bekommen hat...

Kommentar von momolo13 ,

der arzt wird da sicher keine probleme machen, solange der kleine gesund ist. meinen ersten hund hatte ich vom bauernhof, der war weder entwurmt, geimpft noch gechipt. damals war ich noch unerfahren, heute würde ich keinen hund aus so einer zufallszucht merh holen, aber gut habe ich es damals getan, es war später ein ganz genialer hund. damals hatte ich also auch überhaupt keine papiere und der tierarzt hat einfach ohne gross zu fragen alles geimpft was nötig war, gechipt und entwurmt. ich glaube du musst dir keine grossen sorgen machen.

Kommentar von xoLara242xo ,

Okay danke! :)

Kommentar von Prettylilthing ,

Wie alt sind denn deine Hunde?

Ich kann mir gut vorstellen dass bei einem Welpen nochmal mehr drauf geachtet wird und dann kann sie ihn am Ende gar nicht mitnehmen was ja auch blöd für sie wäre..

Kommentar von momolo13 ,

noch nie hat sich jemand an der grenze für meinen hund interessiert, ganz egal wie alt der war. ich sehe aber auch nicht aus wie eine terroristin. vielleicht ist das der grund. smile.

Antwort
von LukaUndShiba, 29

Weißt du warum ich dich als Hundehalter für ungeeignet halte? Weil du ungeduldig bist.

Sag dem Züchter aus Holland ab und setzt dich mit Züchtern hier in Verbindung. Dann musst du halt auch mal 1 vielleicht 2 oder auch 3 Jahre auf einen Welpen warten, das ist halt so.

Aber ganz ehrlich, fährst du vor dem Kauf mindestens einmal nach Holland und schaust dir an wie der welpe aufwächst und wie die zuchtstätte so ist? Vermutlich nicht. Damit machst du schon einen Riesen Fehler den man beim hundekauf nicht machen sollte.

Auch erzählt dir der Züchter ziemlichen Mist. Was hat das mit der Milch der Hündin zu tun? Ab einem gewissen Alter lässt sie sie nicht mehr trinken PUNKT. Das wars dann auch.

Viele seriöse Züchter hier in Deutschland behalten ihre Welpen meist bis zur 12 Woche.

Das wirkt eher als Wolle der Züchter die Welpen nur schnell los werden, also unseriös.

Wenn du nicht die Geduld hast zu warten bis hier ein seriöser Züchter (wo auch die zuchtstätte und alles in Ordnung ist) Welpen hat verzichte ganz auf den Hund.

Kommentar von xoLara242xo ,

Da sieht man es schon, du hast keine Ahnung von mir und wie viel ich über Hunde weiß. Ich bin ganz und gar nicht ungeduldig. Alle Züchter hier haben abgelehnt einen Welpen bei ihnen zu kaufen, da die Warteschlangen rappelvoll sind, wirklich ALLE. Dieser Züchter ist sehr wohl seriös, denn er wurde uns von dem Kooikerhondje-verband Deutschlands empfohlen. Uns erschien er auch seriös. Er meinte auch, dass der Welpe in der Sozialsierungsphase lieber bei uns bleiben sollte, denn die Rasse ist Fremden sehr zurückhaltend. Das könnte für uns später zum Problem werden. Er sollte sich auch besser möglichst früh sich an die neue Umgebung gewöhnen. Damit hast du mir meine Frage auch nicht beantwortet oder mir geholfen.

Kommentar von Mimisternchen02 ,

Echt mal, sie ist nicht ungeduldig! >:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community