Frage von Pana33, 42

Höchsttemperatur für Intel Core 2 Duo-Prozessor?

HI! Mal ne Frage an alle Computerfreaks oder die, die sich damit auskennen :P

Ich hab ein MacBook Pro (Mitte 2010) mit einem 2,4 GHz Intel Core 2 Duo - Prozessor. Ich habe auch ein Programm installiert, welches mir die exakte Temperatur der Temperatursensoren anzeigt - unter anderem den Prozessor. Nun frage ich mich, ab welcher Temperatur man sich sorgen machen muss (beim Prozessor). Normalerweise geht die Temperatur nicht über 80 Grad, aber heute war sie höher.

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, Computer, Mac, ..., 20

Der in deinem MacBook Pro verbaute Core 2 Duo ist ein P8600, dieser hat laut Intel eine zulässige Höchsttemperatur von 105° C, hier nachzulesen: http://ark.intel.com/products/35568/Intel-Core2-Duo-Processor-P8600-3M-Cache-2_4...

Insofern brauchst du dir noch längst keine Sorgen zu machen. Temperaturen von über 80° Unter Last sind bei Notebooks mit normal dimensioniertem Kühlsystem nichts ungewöhnliches.

Sollte der Prozessor seine Maximaltemperatur erreichen, würde er sich selbst schützen.

Dennoch sind niedrigere Temperaturen natürlich grundsätzlich besser. Daher wäre es ratsam, mal dein MacBook zu öffnen und das Innere, insbesondere den oder die Lüfter, von Staub und Flusen zu befreien – im Laufe von 6 Jahren dürfte sich da einiges angesammelt haben, das kann die Kühlleistung erheblich beeinträchtigen. Falls du es dir zutraust, wäre es zudem sinnvoll, die Wärmeleitpaste auf Prozessor und Grafikchip mal zu erneuern.

Antwort
von apfelbus, 7

Das soll nicht Deine Sorge sein. Weder bei Intel als auch bei Apple arbeiten nur Idioten. Die Firmware kümmert sich um ausreichend Kühlung. Genügt das nicht, wird die Taktrate solang heruntergeregelt, bis es wieder paßt, notfalls auf null, sprich System wird abgeschaltet. 

Bei so alten Geräten kann es sich lohnen, mal den Lüfter zu reinigen. Wie das geht weiß YouTube.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple & Mac, 17

Mein MBP ist das Modell late 2007. Wenn Videos konvertiert werden, steigt die CPU Temperatur über 100°C.

Antwort
von Evileul, 25

Für ne CPU is die Temperatur schon ziehmlich hoch ,viel zu hoch !
Vieleicht nur ein anzeigefehler ,über 80 Grad da müsste sie schon bald abschalten.

Kommentar von Pana33 ,

Also ich muss schon sagen, ich verbrenn mich zum Teil fast an meinem Laptop :D

Aber bis jetzt ist ja noch nie etwas passiert...

Kommentar von Evileul ,

Dann hattest du glück , normalerweise wenn die Temp sogar länger auf 80 is schaltet er ab.

Kommentar von Evileul ,

Vieleicht hält die cpu auch mehr aus , als im durchschnitt angegeben wird.
Wenn meine Cpu über 50 Grad is ,schalte ich schon meine lüfter auf 100% ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community