Hilfe was gegen Milien tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Milien, oder Hautgries, sind kleine Zysten unter der Haut deren Ursache nicht bekannt ist.

Vermutet wird allerdings, da häufig Frauen an Milien 'leiden', das die Hormone eine Rolle spielen. Also können Milien während des Menstruationszyklus oder der Wechseljahre vermehrt auftreten.

Auch Hautverletzungen können Ursachen für Milien sein. Nicht nur Schnitte oder Schürfungen, sonder auch Sonnenbrände oder Entzündungen können Milien nach sich ziehen.

Um sie zu entfernen sollte man zum Kosmetiker gehen und sie KEINEFALLS selbst entfernen!

Zur Vorbeugung Pflegeprodukte auf Wasser-, bzw. Gel- statt Öl- bzw. Fettbasis verwenden

Gesicht gründlich mit warmem Wasser reinigen, oder warme Gesichtsgüsse anwenden, denn das  öffnet die Poren, 

massieren Sie dann Ihr Gesicht in kleinen Kreisen mit einer sehr weichen Hautbürste - das reinigt porentief und reißt die Hüllen der Milien auf, falls sie noch nicht zu hart und verkapselt sind 

Regelmäßige Besuche bei einer guten Kosmetikerin die Ihr Gesicht ausreinigt - dabei werden Milien, die gerade entstehen, meist problemlos entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milien werden nicht zu Pickeln. Du kannst sie aber entfernen lassen, entweder beim Hausarzt (wie ich) oder bei einer Kosmetikerin. Wenn du aber schon schlechte Haut hast, dann rate ich dir zum Hautarzt zu gehen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Idkwhattosay
17.05.2016, 17:00

Oh das beruhigt mich!!😅 Danke! Hm ich bin von Hautärzten nicht so ein Fan muss ich sagen.. Hab mehrere Freunde die danach tagelang echt schlimm aussahen und das ist wenn ich es bei mir zuhause mache dann eigentlich genauso wenn nicht sogar besser🙈

0
Kommentar von Idkwhattosay
17.05.2016, 17:01

Aber weißt du vielleicht wo sie herkommen? Vor allem so plötzlich und so viele.. Vielleicht sind sie mir vorher auch einfach nicht aufgefallen.. Wundert mich ziemlivh

0
Kommentar von Betuelay
17.05.2016, 17:30

Ich weiß auch nicht woher die kommen. Ich hatte auch auf einmal extrem viele😨 und ja, ich sah nach den hausarzttermin richtig mitgenommen aus, schließlich wird die Haut aufgeschlitzt und das Innere ausgedrückt😅😱

0
Kommentar von Betuelay
17.05.2016, 20:36

Bei mir hat das ungefähr eine Woche gedauert, bis alles weg war

0

Was möchtest Du wissen?