Frage von xxXHiWasGehtXxx, 65

Hilfe! ich habe anscheinend zu oft die Hausaufgaben vergessen?

Hallo..

Heute habe ich irgendwie so ein Pechtag..

Warum?! Ich erzähl euch mal: Heute hat jeder in der Schule so Rückmeldungen zu seinen Hausaufgaben bekommen. Und wisst ihr was? bei mir stand das ich: 9x Hausaufgaben vergessen habe 1x Materialien vergessen habe.

Ok, das mit den Materialien kann ich noch verstehen, 1x ist ja kein Weltuntergang. Aber 9x die Hausaufgaben vergessen? das kann nicht sein! ich hätte vielleicht 2x die Hausaufgaben vergessen. Aber NIEMALS 9x. Ich kann mich überhaupt nicht erinnern das ich sooo oft die Hausaufgaben vergessen habe.. wir haben auch noch letzten Freitag so eine Liste bekommen (also nur ganz kurz zum anschauen) damit wir schon wissen wie viele Striche wir haben.. und bei mir war kein einziger! und ich habe niemals 9x die Hausaufgaben vergessen..dann als ich dachte das es nicht mehr schlimmer werden kann, wurde ich heute von meinem großen Bruder von der Schule abgeholt. Als ich ihn fragte warum er mich abholt (weil mein Vater holt mich immer mit dem Auto ab) meint mein Bruder, dass mein Vater im Krankenhaus liegt und es ihm richtig schlecht geht! :-( Ich gehe ihn auch morgen besuchen usw.. So: Mein Problem ist jetzt: Ich weiß einfach nicht wie ich es meiner Mutter erzählen soll das ich ANSCHEINEND 9x die Hausaufgaben vergessen habe, ich habe angst vor ihr! sie schlägt mich immer! .-. Ich kann mich noch erinnern das ich in der 3. Klasse angerufen wurde weil ich zu oft die Hausaufgaben vergessen habe, dann habe ich mich bei meiner Mutter entschuldigt und habe gesagt das es nicht mehr passieren wird.. und sie ist total eskaliert und hat mich etwas geschlagen (also am kopf) jetzt nicht sooo mega hart.. sie hat mir schon letztens ALLES weggenommen also Computer usw. und das für 1 MONAT! Ich habe meine Freundinnen um Rat gefragt was die so tun würden, und sie meinten das ich es der Lehrerin sagen soll das meine Eltern mich schlagen.

Aber das tue ich schon mal NICHT! Ich habe es ein mal vor ungefähr 1 Jahr dem Lehrer gesagt und es hat sofort meine Eltern angerufen und hat sie gefragt wieso sie mich schlagen.. dann hab es Doppelten Ärger! Ich schreibe mir immer die Hausaufgaben auf..

Und ich habe die Lehrerin gefragt ob es vielleciht ein Missverständnis sei und sie mich vielleicht mit einem anderen Schüler verwechselt hat.. aber nein! sie sagt sie ist sich 100% sicher.. Was soll ich nur tun?! Ich habe angst vor meinen Eltern! ._. + Morgen in einer Woche ist Elternsprechtag und ich und noch paar andere sind zu einem ''speziellen'' Elternsprechtag eingeladen wo wir dann über alles reden.. und die Rückmeldung zu den Hausaufgaben muss diesen Donnerstag abgegeben werden!

Also: Was soll ich tun?!

LG

Antwort
von Minyal, 16

Frag doch mal deinen grossen Bruder, ob er zwischen dir und deinen Eltern vermitteln kann. Da die Lehrer eigentlich schon verpflichtet sind, Gewalttätigkeit in der Familie dem Jugendamt zu melden, sehe ich dann nur noch die Lösung in der Vermittlung zwischen dir und deinen Eltern.

Übrigens: Vielleicht ist es sinnvoll, wenn du dir in Zukunft in einem Plan selbst protokollierst, wann du die Hausaufgaben vergessen hast. Die eigene Erinnerung kann tückisch sein. Zudem kannst du es bei Bedarf dem Lehrer in Zukunft beweisen, wann und wie oft du die Hausaufgaben vergessen hast, falls seine Angaben nicht stimmen. 

Antwort
von Scorpio619, 12

Das mit dem schlagen ist echt heftig. Sag deinem Bruder er soll mit dir zum Jugendamt gehen. Das ist ja kein Normalzustand. (Kinderschlagen egal in welcher Weise ist verboten)

Antwort
von NasserTrockner, 22

Wenn deine Eltern dich wirklich schlagen sollten musst du dir Hilfe suchen, sei es bei einem Vertrauenslehrer oder beim Jugendamt, diese sind verpflichtet auf deine Wünsche einzugehen und können dir sicherlich besser helfen als wir. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community