Frage von MeinexFragen, 63

Mutter hat vergessen zum elternsprechtag zu gehen?

Hallo. Ich bin gerade von einer Freundin nach Hause gekommen und hab meine Mutter zuhause gesehen. Ich hab sie darauf hin gefragt was der Lehrer beim elternsprechtag gesagt hat und sie sagte mir dann überrrascht dass sie es ganz vergessen hätte da hin zu gehen. Der elternsprechtag war schon um 18 UHR zuende. Glaubt ihr das ist sehr schlimm dass meine Mutter da nicht hingegangen ist? Ich hab irgendwie Angst, dass der Lehrer nur drauf gewartet hat dass meine Mutter kommt und die anderen Eltern nicht vorgelassen hat. Meine Mutter hat jetzt auch ein schlechtes Gewissen und ich kann auch verstehen das sie das vergessen hat, weil sie im Moment viel um die Ohren hat.

Antwort
von SallyDanii, 40

hey,

du brauchst dir überhaupt keine sorgen machen. der Lehrer wird bestimmt gemerkt haben, dass deine mutter sich verspätet. bei uns ist das so, dass wenn die Person mit dem Termin nicht da ist, wird weitergemacht bis sie da ist. sags deinem Lehrer morgen einfach :)

Sally D.

Antwort
von polishboy, 28

Es ist bestimmt nicht schön, aber es kann immer was dazwischen kommen! Der Lehrer war bestimmt nicht nur wegen deiner Mutter da, er wäre so oder so dahin gefahren, da auch andere Eltern kommen... Sag einfach morgen deiner Lehrerin, das deine Mutter es total verschwitzt hat und sie die Lehrerin gerne anrufen würde oder ob man sich auf ein anderes Datum für ein Gespräch vereinbaren kann! Oder deine Mutter ruft jetzt noch kurz an zur Schule und sagt, das sie den Termin nicht wahrnehmen konnte...

Kommentar von MeinexFragen ,

Ich hab schon im Sekretariat angerufen, aber da nimmt niemand ab 

Kommentar von polishboy ,

Gleich nochmal versuchen und wenn keiner abnimmt, dann ist es halt so! Bleib locker, da ist nix schlimmes dabei, ist alles menschlich! Sag der Lehrerin das morgen und biete ihr ein neuen Zeitpunkt an für ein treffen, vielleicht sagt die Lehrerin auch, dass alles okay ist und man es darauf beruhen lassen kann und das bei dir alles normal verläuft und das sie deine Mutter dann bei dem nächsten Elternsprechtag sieht und gut ist! 

Antwort
von Maximilian1211, 38

Nein es ist nicht schlimm. Wenn deine Mutter nicht da ist, dann werden die nächsten Eltern drangenommen oder der Lehrer macht eine Pause.

Kommentar von MeinexFragen ,

Was genau meinst du mit Pause? Dass er wartet bis sie da ist? Oder wie? 

Kommentar von Maximilian1211 ,

Nein, er macht eine Pause bis die nächsten Eltern da sind. Das ist aber keinesfalls schlimm für den Lehrer, glaub mir :-)

Kommentar von MeinexFragen ,

Ich glaube das nicht so viele bei ihr waren, aber ich kann das eh nicht mehr ändern, von daher :/

Kommentar von Maximilian1211 ,

Wenn nach deiner Mutter keiner mehr dran gewesen ist dann wird der Lehrer nach einer kurzen Wartezeit nach Hause gefahren sein. Es ist trotzdem nicht schlimm, meiner Mutter ist das schon oft passiert und da gabs nie Ärger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten