Hilfe bei gemischt quadratische Gleichung mit der quadratischen Ergänzung lösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach das mit der pq-Formel. Bring das auf der rechten Seite nach links, dass rechts null ist. Und dann die pq-Formel anwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CROSGROSSTERFAN
27.10.2015, 19:39

Fur die Arbeit müssen wir das aber auch mit der quadratischen Ergänzung können :(

0

Ich würde es so machen:

2x^2-11x = -12 | :2

x^2-5,5x = -6 | quadratische Ergänzung

x^2-5,5x+(5,5/2)^2 = -6+(5,5/2)^2

zusammengefasst:

 x^2-5,5x+7,5625 = 1,5625 | bin. Formel

(x-2,75)^2 = 1,5625 | wurzeln

x-2,75 = +/- 1,25

also: x-2,75 = 1,25 | +2.75

x1 = 4

oder

x-2,75 = -1,25 | +2,75

x2 = 1,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wos liegt jetzt genau Dein Problem, die Rechnung sieht richtig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CROSGROSSTERFAN
27.10.2015, 19:38

Im Buch stehen aber die Lösungen und die sind x1= 4 und x2=1,5

0

bring das auf eine seite damit es null steht und teil durch 2 danach quadratische ergänzung anwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?