Frage von LunaDrave, 54

Hi,ich habe eine Kette auf der folgendes steht: "Sapientia et virtus in domo ejus et scentia omnium rerum manet apud eum in seculum seculi" habt ihr Infos dazu?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 19

Die Weißheit und die Tuengend bleibt in seinem / dessen Haus und das Wissen um alle Dinge bleibt bei ihm in alle Ewigkeit.

* ejus wird im klassischen Latein mit "i" geschrieben.
* Der Ausdruck "in saecula saculi" ist ebenfalls Kirchenlatein / Mittellatein udn bedeutet wörtlich: in das Jahrhundert des Jahrhunderts. Meistens wird hier im religiösen Gebrauch der Plural verwendet (in saecula saeculorum).
* Ob es "seinem" oder "dessen" heißt, müsste anhand des Vorsatzes entschiedne werden. Aber den gibt es wohl nicht. Seis drum: Es wird sich wohl um Gott handeln.
* omnium rerum = Genitvus Objektivus

LG
MCX

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 12

Wahrscheinlich ist es eine Kette aus der (sektiererischen) Gemeinschaft 5. Sephira (oder was weiß ich, wie sie auf deutsch heißen).
Du findest den Text auf dieser Seite:

http://thefifthsephira.blogspot.de/2009/11/order-of-pentacles.html

Antwort
von kabbes69, 13

Lies mal hier

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080621143229AAvKybj

" Weisheit und Tugend bleibt in seinem Haus , und das Wissen aller Dinge sind , mit ihm für immer und ewig . "

Mit Google übersetzt aus Englisch und hier aus dem Lateinischen 

" Denn die Weisheit aller Dinge und der Macht bleibt , mit ihm in seinem Haus und im Zeitalter der Jugend der Welt "

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community