Frage von Paul88Moriz, 58

Hey Leute! Weiß jemand ob man sich aus China (alibaba.com) Sachen (Handy, Akkus usw...) kaufen kann und diese gemütlich als Privatperson auf ebay.de verkaufen?

Antwort
von OnkelSchorsch, 37

Klar. Beachte aber, dass bei alibaba-Bestellungen noch weitere Kosten auf dich zu kommen, etwa Zoll und Steuern. Sollte es sich um Markenpiraterie handeln, ist der Import verboten, gewerblicher Import wird mit Eifer verfolgt.

Also ob sich das lohnt, ist dann noch eine andere Frage.

Kommentar von Paul88Moriz ,

Alles klar, danke! Werde mich bisschen erkunden ;)

Antwort
von metodrino, 39

Kannst du gerne tun, du brauchst dafür aber ein Gewerbe. Da du dann gewerblich handelst sind dann natürlich auch die entsprechenden Richtlinien zu beachten was Gewährleistung angeht, Widerruf, AGB...

Kommentar von Paul88Moriz ,

Und wie würde es mit sehr kleinen Mengen aussehen? Vielleicht 2-3 Fernseher im Jahr

Kommentar von metodrino ,

Du möchtest Gewinn erzielen. -> Gewerbepflichtig.

Bei 2-3 Artikeln im Jahr wird es zwar nicht weiter auffallen aber da ist dann selbst Pfandflaschen sammeln gewinnbringender ;)

Antwort
von heurekaforyou, 19

Du solltest wissen, dass das Finanzamt eine spezielle Software einsetzt um genau solche Leute zu finden.

Im Übrigen musst du natürlich auch dem Käufer gegenüber die Gewährleistung übernehmen.

Wenn das Finanzamt dich nicht sofort findet, dann tun es aber ganz bestimmt die anderen Händler, die Steuern und andere Abgaben zahlen müssen.

Die werden sich das nicht gefallen klassen - Garantiert nicht.

Antwort
von joheipo, 27

Boah ey!

Das ist ja   D I E    Geschäftsidee!

Die vernagelten Blödmänner, die über Ebay handeln, haben garantiert noch nie von Alibaba / Aliexpress gehört.

Und daß man in China billigen Schund kaufen kann, wissen die natürlich auch nicht. Daß man natürlich keine Einfuhrabgaben zu zahlen braucht und daß man bei Gewinnerzielungsabsicht gewerblich handelt, wissen diese Luschen natürlich auch nicht.

So ein Mist.  ---  Jetzt hast Du mir meine Geschäftsidee geklaut.

Es wäre so schön gewesen, bis Weihnachten Millionär geworden zu sein.

Nun wirst Du einer.

Kommentar von Paul88Moriz ,

Schon klar das ich jetzt nicht reich werde 😂, aber wenn ich mit (relativ) wenig Aufwand (denn ich besorge mir sowieso ein Fernsehen auf alibaba) ein paar Scheine machen kann.. Warum nicht? ich denke ebay Kleinanzeigen oder Shpock sind dafür besser dafür geeignet weil ich möchte es als privat verkaufen, vielleicht benutze ich alle ein bisschen und verkauf sie dann als gebraucht aber im Guten Zustand.... Naja egal, ich probiere es vielleicht mit einem und mal schauen

Kommentar von Falkenpost ,

Viel Spaß mit den paar Scheinen. Nach den Steuern bleibt dir nix übrig und wenn das Ding hopps geht, muss du dafür gerade stehen. Zudem bist du in diesem Falle Importeur, stehst also voll in der Produkthaftung )http://www.make-e-business.de/index.php/take-e-way_produkthaftung.html)

Und vergesse als Importeur nicht die CE-Zeichen:
https://www.anwalt.de/rechtstipps/ce-kennzeichnung-haftungsfalle-fuer-hersteller... :-)

Ich sehe schon die Anwälte auf dich zukommen - und nicht nur die Abmahnanwälte.

Kommentar von Margita1881 ,

@joheipo: Beste Antwort; ich musste bereits bei "gemütlich verkaufen" laut lachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten