Frage von Attagus, 363

Herunterhängende Hosenträger, breite Sneakers, hängende Hosen?

Ob man es nun glaubt oder nicht, ich gehöre zu den Leuten, die tief sitzende oder hängende Hosen mögen :D Ich weiß, dass andere diesen Style nicht so gut finden, aber ich muss ja nicht immer mögen, was andere mögen ;) Ich scheine dabei aber schon ne Extremform zu tragen.

https://abload.de/img/pos2b9yuj.jpg

Daher würd ich gern wissen, was von den Klamotten für euch das "extremste" ist. Das kann etwas gutes Extremes sein, das ihr cool findet oder etwas negatives Extremes, das ihr bescheuert findet. Bitte schreibt auch, warum ihr so darüber denkt.

Und als Zusatz: Was tragt ihr so, das andere oft für "extrem" halten?

Thx

Antwort
von LisanneVicious, 244
die tiefe Jeans

 die tiefe Jeans...

Also ich finde nicht, dass ich mich "extrem" kleide, aber viele meinen ich wäre da sehr extravagant. Ich trage halt gerne ,z.B. bunte Socken mit "Hochwasserhosen" und kombiniere halt viel z.B. auch mit unterschiedlichen Mustern. Als extrem würde ich das aber nie bezeichnen.

Für mich gibt es auch kaum extreme. In der Mode sollte alles erlaubt sein. Was dem einen nicht gefällt mag widerum der andere. 

Kommentar von Attagus ,

Ich würde meine Kleidung nun auch nicht wirklich als "extrem" bezeichnen. Nut habe ich das Gefühl, dass viele sie als "extrem" ansehen.

Da hast du Recht. Ein echtes Extrem gibt im Kontext der Mode nicht. Vielmehr sind die grenzen der verschiedenen modischen Geschmäcker doch das, wo es erst anfängt interessant zu werden. Und dem gegenüber wär das "Extrem" dann extreme Normalität ;D

Antwort
von FrankWi, 191
die tiefe Jeans

Wenn einem selber das so gefällt, soll man das auch tragen. Nicht immer auf andere hören. Finde die tief runtergezogene Jeans voll geil! Aber auch die fetten Sneaks gefallen mir voll.

Kommentar von Attagus ,

Ja, ich finde auch dass man tragen sollte, was einem gefällt. Danke für deine Beurteilung :)

Antwort
von KRYPTiiC, 109

Ich finde das cool würde das zwar nicht tragen aber es hat Style. Mir ist es egal ob Leute denken meine Klamotten wären extrem oä also ist es mir vollkommen egal

Kommentar von Attagus ,

Ich denke, deine Einstellung ist die richtige. Wenn niemand etwas tragen würde, das andere eventuell nicht leiden können, dann würden alle irgendwann gleich aussehen. Und trotzdem gäbe es immer noch welche, die auch daran dann rummeckern.

Antwort
von rawboom, 185
die tiefe Jeans

ich finde das dir das was du da auf den bilder anhast, zumindest von hinten, da man forne nicht sieht schon "extrem" gut steht. finde das passt alles super zusammen und wenn es dir auch so gefällt dann solltest du es auch so tragen. die hose würde ich persönlich noch etwas weiter runterziehen das der grütel mit dem langen shirt abschließst aber das ist halt geschmackssache. an sonsten würde ich die sachen wenn die die im kleiderschrank hätte genauso auch tragne wollen. sieht gut aus!

Kommentar von Attagus ,

Danke. Ja, von hinten siehts meist etwas betonter aus als von vorn, wegen den Potaschen. Minimal tiefer könnte ich die Hose zwar tragen, aber iIch persönlich finds besser, wenn der Gürtel vom Shirt bedeckt wird.

Kommentar von rawboom ,

ok.. aber bei 5-10 cm tiefer ist der gürtel bei dem lagen shirt auch noch bedeckt und die hose hängt dann tiefer und es sieht noch besser aus. aber das ist halt geschmackssache. ich finde die hose sollte noch tiefer gezogen werden weil dass dann einfach noch besser aussehen würde besonders bei diesem geilen langen shirt. das ist halt wie gemacht dafür die hose noch tiefer zu tragen!!!

Kommentar von Attagus ,

Du scheinst ja mit ganz schön tief hängenden Hosen unterwegs zu sein. Kann schon sein, dass es dann noch besser aussieht, aber irgendwann wird es unpraktikabel ;D

Kommentar von Dampfkristall ,

Also ich würde sie noch tiefer ziehen als rawboom, sodass zwischen Shirt und Hose noch 5cm Platz sind 💁

Kommentar von Attagus ,

Das wär mir dann aber zu tief und würde zu keinem Outfit mehr passen da die Hose sich einfach viel zu sehr in den Vordergrund drängen würde. Zudem ist das ja dann schon keine Hose mehr, sondern irgendetwas anderes.

Kommentar von rawboom ,

ja ich trage meine hose sehr tief und finde das auch sehr schön wenn die hose extrem tief hängt. meist habe ich den gürtel so ca. 5cm über den knien hängen. ich finde das gut wenn die hose tief ist aber das muss halt jeder selber so machen wie er das mag. ich persönlich würde die hose halt deutlich tiefer tragen wollen als du die hast da mir deine zu hoch wäre aber wenn es dir gefällt so dann ist das ja auch vollkommen ok! muss ja dir gefallen!!!

Kommentar von Attagus ,

Das heißt, du bist dann so unterwegs? http://red-rho.tumblr.com/post/148250791982/saggingtip4

Klar muss es jedem selbst gefallen und wenn dir es so gefällt, dann finde ich es super.

Kommentar von rawboom ,

ja so ungefähr. vllt noch ein wenig tiefer so das man dann noch die boxer ein wenig sehen kann. ich finde es besser wenn man auch noch was von der boxer sieht. wäre das nicht auch eine gute tiefe für dich?

Kommentar von Attagus ,

Du bist täglich so unterwegs? Das wäre mir auf Dauer zu unbequem und unpraktisch.

Kommentar von rawboom ,

ja ich trage meine hose immer so! ist überhaupt nicht unbequem wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat. habe dadruch keine einschränkungen ganz im gegenteil alles geht ganz normal.... nur die taschen kann ich halt nicht gut benutzten, muss meine kippen dann halt immer in der hand halten. aber dann rauche ich auch mehr was ich auch gut finde ;)

Kommentar von Attagus ,

Oder du könntest einen Hoodie mit Taschen tragen. Dort kannst du dann alles gut verstauen ;)

Kommentar von rawboom ,

ne ich trage lieber tanktop und da ich extrem viel rauche und das auch weiter machen will eher mehr als weniger (ca. 6 packs am tag aktuell) finde ich das schon besser wenn ich meine kippen in der hand halten muss. brauche die ja alle 3-4 minuten um mir eine neue anzuzünden!!!!

Antwort
von finnsagger, 32
die tiefe Jeans

Sieht verdammt gut aus! Aber ich würde vlt die Hose so 2-3 cm tiefer tragen weil das Shirt so superlang ist. Was denkst du selbst? Und die Hosenträger, sind die im Wege wenn die so tief hängen?

Ist ein paar Monate her als du diese Frage gestellt hast. Wie trägst du deine Klamotten denn jetzt? Wie alt bist du?

Kommentar von Attagus ,

Danke. Nein, die Hosenträger stören überhaupt nicht.

Antwort
von Kekin9, 93
das lange Shirt

Also ich finde diesen Style eigentlich echt ganz cool, doch ist es für mich zu viel auf einmal. Die Kombination aus extrem langem Shirt und extrem tief sitzender Hose lässt dein Körper unnatürlich lang aussehen was für mich bisschen komisch aussieht. Ich würde mich vielleicht für eine Sache entscheiden, dann kommt auch dieses "extreme" besser zur Geltung und steht im Mittelpunkt deines ganzen Outfits. 

Sonst Sneaker sind mega geil, Hosenträger sind auch Top und natürlich auch der Leder Hoodie/ Jacke sieht mega aus! 

Was man meiner Meinung nach sehr gut machen kann ist eine Lederjogger und dabei ein langes Shirt. Da kann man auch ruhig tief saggen und sieht durch den ganzen Style mehr gewollt aus :) 

Hoffe konnte dir helfen und noch viel Spaß beim tragen :p 

Kommentar von Attagus ,

Vielen Dank für die ausführliche Beurteilung :) Stimmt, vielleicht sollte ich mich auf ein "Extrem" konzentrieren. Das Shirt ist das längste das ich habe und ich trag es auch eher mit Shorts zusammen, die dann nicht so tief sitzen.

Eine Lederjogginghose hab ich noch nie probiert. Ich bin eher nicht so der Jogginghosenträger. Aber vielleicht finde ich ja etwas, das mir gefällt.

Ja, du hast mir geholfen. Danke :)

Antwort
von DirkNorb, 108
die tiefe Jeans

Also ich sagge meine Hose auch , aber das finde ich schon etwas zu tief :)

Kommentar von Attagus ,

Wie tief trägst du dann deine Hose?

Kommentar von DirkNorb ,

Skinny Jeans mitte bis unterm Hintern. In meinem alter (26) würden die Leute glaube ich schon komisch schauen wenn ich deinen Style tragen würde :)

Kommentar von Attagus ,

Warum ist es dir denn so wichtig, wie andere Leute schauen? Was dir gefällt solltest du tragen ;)

Antwort
von Justwannaknow1, 49
etwas Anderes (bitte sagen was)

der schwule rucksack und die Hosenträger. Erinnert mich ein wenig an den Oldschool saggy style. Sonst würd ich noch nen hoody anstatt ein t-shirt mit ner jacke tragen

Antwort
von erdbeere99LF, 135
die tiefe Jeans

Die tiefe Jeans ist für mich eindeutig das extremste und eigenwilligste. Ob eigenwillig gut oder eigenwillig schlecht ist ja jedem selbst zu überlassen.

LG erdbeere.

Kommentar von Attagus ,

Das ist eine sehr rationale Einstellung :)

Antwort
von Shae69, 35
die tiefe Jeans

Ich, als Frau, mag solche Hosen bei Männern nicht. Wenn die Hose so weit unten hängt sieht das aus als hätte man kurze Beine und das wiederum sieht irgendwie unsexy aus, haha :D 

Antwort
von KyokoNoHana2, 131

Das extremste wären Leggings an 200kg Menschen... Aber eigentlich gibt es nichts extremes sonst...ich trage z. B. oft Cosplay oder Gothic Sachen. Ich denke das man einfach tragen sollte was einem gefällt! (>^ω^<)

Kommentar von Attagus ,

Da hast du natürlich völlig Recht :) "Extrem" ist ohnehin nur das, was man sehr selten sieht und gleichzeitig sehr auffällt. Wenn niemand einen Hut tragen würde, könnte man schnell denken, dass Leute die große Hüte tragen, "extrem" sind :D

Antwort
von xxLKS, 32

Ich hab sowas noch nie gesehen, ich finde es extrem bescheuert ;d Aber kannst ja tragen was du willst.

Antwort
von Kuestenflieger, 109

differenzieren : schüler , andere    und mensch in arbeit .

Kommentar von Attagus ,

Anwendbar auf alle.

Antwort
von auto6464, 110
die tiefe Jeans

Ähm ja gut das ist schon ne echte extremform. Sowas habe ich bisher noch nicht gesehen, interressant.

Kommentar von Attagus ,

Interessant ist immerhin interessant ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community