Heilt das Tattoo gut ab (Stichwort Silberhaut)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist alles vollkommen im grünen Bereich. Creme es weiterhin ein und pflückel nich dran rum. Es heilt alles von alleine es ist ja in dem sinne eine Wunde :) Creme dünn drauf und weiter machen; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem ersten Tattoo hatte ich das auch. Ich habe meine Haut einfach gecremt und gewartet bis es besser wurde. Joa ansonsten kann ich noch sagen dass das vollkommen normal is, du musst es halt bloß cremen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist alles normal. Brauchst dir keine Sorgen zu machen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bloodwalker
03.12.2015, 11:32

Auch dass die Linen und die Schattierung kaum zu unterscheiden sind? Wird das besser?

0

Fass das Tattoo gar nicht an außer beim cremen, bzw waschen.

Ob die Heilung gut aussieht kann doch dein Inker am besten beurteilen. Hast du keine Kontrolle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bloodwalker
03.12.2015, 11:34

Er hat keinen direkten Termin zur Kontrolle gegeben, ich soll nach der Heilungsphase, also in 4-6 Wochen, zur Kontrolle kommen.

0

Was möchtest Du wissen?