Frage von froeschlein123, 58

Hat jemand Erfahrungen als Skilehrer/in in Österreich?

Ich würde gerne für die Skisaison 17/18 nach Österreich gehen (wohne in Deutschland) um dort nach meinem Abi als Skilehrerin zu arbeiten. Hat das von euch oder jemand den ihr kennt schon mal gemacht oder möchte das auch machen und hat irgendwelche Tips für mich? Oder schlechte oder gute Erfahrungen gemacht, ich bin mir nämlich noch unsicher, ob ich das machen soll, da ich noch nicht weiß, was ich ich den restlichen Monaten bis nach den Sommerferien machen soll... deswegen sollte die Entscheidung gut überlegt sein. Außerdem habe ich keine Ausbildung oder Schulung als Skilehrerin gemacht, auf der Homepage der Skischule bei der ich das gerne machen würde steht zwar, dass das auch ohne geht, aber kann es dann sein, dass ich dann gar nicht die ´´richtigen´´ Skilehreraufgaben machen darf? Danke schon mal für eure Hilfe

Antwort
von Joshua188, 33

So, ich kann dir zumindest ein bisschen weiterhelfen, da ich auch nach meinem Abi als Skilehrer in die Schweiz/Österreich möchte. Das du keine Ausbildung hast ist zuerst mal nicht schlimm einige Skischulen setzen zwar dies vor raus aber nicht alle. Erfahrungen habe ich leider auch noch keine gemacht hoffentlich dieses Jahr :)

Wahrscheinlich wirst du zuerst keine Gruppe haben sondern erstmal mit einem Skilehrer mitfahren, ein bis zwei Übungen mal kurz unter Aufsicht übernehmen usw. Sieht die Skischule dass du das gut hinbekommst geben sie dir auch mal alleine ne Gruppe oder setzen dich bspw. im Schneewunderland für die Kleinen ein. Aber wirst aufjeden Fall Skilehreraufgaben übernehmen. Falls du noch Fragen hast darfst dich gerne noch bei mir melden . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community