Frage von pershprinc, 14.4 Tsd.

Hat jemand Erfahrung mit dem Flugportal Kiss&Fly?

Antwort
von chrismue2, 1.221

Leider habe ich mich vor der Buchung bei Kiss&Fly nicht informiert, kann aber die unterirdische Servicequalität nur bestätigen: - Flugbuchung mit Rücktrittsversicherung - Nach Kreditkartenzahlung (hurra, ohne Probleme), keine Versicherung dabei - E-Mail an Service ohne Antwort - 1.Erinnerungstelefonat: Ergebnis Antwortmail mit Ausflüchten und Behauptungen, die ich aufgrund meiner Bildschirmfotos während des Buchungsvorgangs klar widerlegen konnte. - Höfliche Bitte nach Lösung wieder per E-Mail. - Bei Anrufen dann kein Durchkommen mehr, nach Warteschleife wurde aufgelegt - Erinnerungsmails wurden nicht beantwortet. Also wer nicht im Regen stehen möchte, lieber woanders buchen, selbst wenn es etwas teurer ist. Die Stories im I-Net von Kiss&Fly zeigen eher, dass dieser Flugvermittler ein sehr teures Vergnügen werden kann!

Kommentar von Jim3213 ,

Hallo, ich habe soeben mit zwei verschiedenen Kreditkarten die gleichen Tickets gebucht. Das zweite Ticket habe ich gebucht, nachdem ich beim ersten Ticket bereits die Meldung "Zahlung nicht bestätigt" erhalten habe. Bei beiden Buchungen habe ich jetzt den Status "Zahlung nicht bestätigt." Allerdings kann ich auch nirgendwo etwas annulieren oder stornieren. Dementsprechend habe ich gerade Angst, dass ich irgendwann für diese Tickets aufkommen muss. Habt ihr dazu vielleicht einen Rat? Danke

Antwort
von roccabite, 4.560

Musste gerade durch eigene Erfahrung feststellen, dass von kissandfly sehr abzuraten ist! War der günstigste Anbieter, den das (gute) Preisvergleichsportal idealo.de angezeigt hatte. Leider ziemlich betrügerischer Anschein... Ich habe einen Flug für 2 Erwachsene und 3 Kinder gebucht, das klappt zunächst, obwohl vor der Zahlung noch eine Servicepauschale von 25€ oder so drauf kam, aber ich dacht, ok immernoch sehr guter Preis. Dann Zahlung und dann kommt doch noch nach der Bezahlung eine Meldung, dass die Bezahlung angeblich nicht funktioniert aber der Flug denoch reserviert ist. Die Bezahlung ist noch austehend oder man muss stornieren. Bei der Bezahlung stellt sich dann heraus, das dass eine Zahlungsmittel, welches 1. bei der Buchung voreingestellt war und 2 das einzige günstigste war einfach nicht funktioniert. Also man hat 4 Kreditkarten und nur die Mastercard Creditkarte hatte keine Gebühr, alle anderen ebenso wie Sofortüberweisung haben Gebühr von knapp 80 EURO (zwar bei der Buchung von 5 Flügen für eine Familie aber trotzdem!). ich habe beim Kundendienst angerufen, der mit sehr starkem osteuropäischen Akzent letztlich immer nur erklärt, der kann da nichts machen und es liegt an der Kreditkarte. habe allerdings auch 2 weitere Mastercard Kreditkarten von meiner Partnerin und meinen Eltern probiert, die ebenfalls nicht akzeptiert wurden. Bleibt nur per Überweisung oder VISA Card (anstelle von Mastercard) und +80 Euro auf den Flug drauf zu buchen oder zu stornieren und sich mit dem Laden danach rumzuärgern. Der preis ist mit den +80€ immernoch ok, aber es ist ganz klar ne Abzock-Masche um bei Preisvergleichsportalen mit gefakten Preisen oben zu stehen und dann die Buchenden mit miesen Tricks abzuzocken!Ersthafte Empfehlung, da nichts zu buchen, werde ich nie wieder bei kissandfly.com !!!

Kommentar von powergirl33 ,

hat beim flug dann noch alles geklappt oder kamen am flughafen weitere probleme dazu?

Kommentar von Jim3213 ,

Hallo, ich habe soeben mit zwei verschiedenen Kreditkarten die gleichen Tickets gebucht. Das zweite Ticket habe ich gebucht, nachdem ich beim ersten Ticket bereits die Meldung "Zahlung nicht bestätigt" erhalten habe. Bei beiden Buchungen habe ich jetzt den Status "Zahlung nicht bestätigt." Allerdings kann ich auch nirgendwo etwas annulieren oder stornieren. Dementsprechend habe ich gerade Angst, dass ich irgendwann für diese Tickets aufkommen muss. Habt ihr dazu vielleicht einen Rat? Danke

Antwort
von Jaune987, 2.994

Der Kundenservice ist unterirdisch schlecht! Die Mitarbeiter am Telefon sprechen so schlecht deutsch dass sie dich teilweise nicht verstehen und verweisen dann auf Email! Das ist natürlich ein Witz - schreiben können die nämlich noch schlechter! Das wäre ja kein Problem wenn sie sich wenigstens um dein Problem kümmern würden. Aber darauf wird einfach nicht eingegangen!

Wenn es interesiert hier ein kleiner Auszug:

Kiss&: wir danken Ihnen für die Nutzung unserer Webseite. Wir haben die Information mit technische Abteilung schon geprüft. Unsere Agentur stellt immer Tickets mit dem vorgeschlagenen Preis aus und bucht keine zusätzlichen Gebühren ab. Es gibt auf unsere Website ein Rabatt für MastercardCredit Zahlungsart und MastercardCredit Kredirkarte. Im System steht, dass Sie die Buchung xxxxx mit amerikanische VisaDebit Kreditkarte bezahlt haben. Deswegen haben wir solche Differenz. Im Falle Missverständnissen bzw. Störungen in unserem System treffen wir entsprechende Maßnahmen. Deswegen haben wir zusätzlich Informationen bei der technischen Abteilung überprüft.

Ich: ich habe mit einer MastercardCredit Kredirkarte diesen Flug bezahlt! Da muss es einen Fehler in Ihrem System geben. Zur Bestätigung schicke ich Ihnen ein Bild mit Teilausschnitt der Kreditkarte.

Kiss&: Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen für Ihre Meldung! Sie haben ein Buchung #xxxxx auf unserer Website erstellt. Diese Buchung ist erfolgreich bezahlt und ausgestellt. Der Reisebeleg haben Sie auch per E/Mail bekommen. Es tut uns sehr Leid, dass der Prozess der Benutzung unserer Seiten mit ähnlichen Schwierigkeiten verbinden. Wir verstehen Ihre Enttäuschung darüber. Wir bedauern, dass Sie eine solche Meinung über die Arbeit unserer Agentur haben. Unsere Mitarbeiter machen allles möglich um die Schwiriegkeiten und Situationen zu lösen. Für uns ist Servicequalität sehr wichtig, und in keiner Weise möchten wir die Rechte der Kunden verletzen. Wir möchten unseren Kunden Sicherheit und Zufriedenheit geben. Entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unbequemlichkeiten. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns, Ihnen zu helfen. Wir würden uns sehr freuen, Ihnen helfen zu können.(HAHAHA) Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

HAHAHAHAHAHA - eigentlich zu traurig um zu lachen

Den Aufpreis habe ich natürlich nicht zurück bekommen.

Kommentar von powergirl33 ,

hat am flughafen dann alles geklappt oder kamen noch andere probleme dazu?

Antwort
von Stefanie0812, 3.394

Hab von Melbourne nach Sydney einen Flug bei kiss&fly gebucht. Es hat alles super funktioniert. Mit Kreditkarte bezahlt und es sind zusätzlich keine Kosten dazu gekommen.

Antwort
von FrauChalet, 4.721

Inkompetent bis grob fahrlässig bzw. sogar betrügerische Firma! Wir haben vor einem halben Jahr einen Interkontinentallflug gebucht. Durch Zufall (weil wir bei der Fluggesellschaft angerufen haben um ein Menü dazuzubuchen) haben wir erfahren, dass unser Flug nicht bestätigt ist. Zwei (!) Wochen lang haben wir mehrmals bei kissandfly im Callcenter angerufen und E-Mails geschrieben. Kissandfly ist nicht tätig geworden. Sie haben einen Fehler bei der Buchung gemacht, versucht diesen zu verschleiern, uns im Glauben gelassen, dass alles mit unserer Buchung passt. Am Flughafen wurden wir abgewiesen, da wir keine Tickets hatten (obwohl wir sie bezahlt haben und sie von kissandfly bestätigt wurden). Der Flieger ist gestern ohne uns gegangen. Jetzt in letzter Sekunde einen gleichwertigen Ersatzflug zu bekommen, der nicht unglaublich teuer ist, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Wir haben uns seit fast einem Jahr auf diesen Urlaub gefreut.

Antwort
von EmmetB422, 7.762

Von 4 Teilflügen wurden miitlerweile 3, jeweils zu meinen Ungunsten, ohne Begründung umgebucht. Angeblich wegen Stornierung durch die Fluggesellschaft. Rückzahlung des Ticketpreises wurde verweigert. Supportmitarbeiter mit starkem östlichem Akzent verstehen kaum was man Ihnen erklärt. Weiterverbinden an kompetentere Personen angeblich nicht möglich ... Keine aktiven Versuche der Problemlösung.

Fazit: Finger weg !!!

Antwort
von leoll, 10.7 Tsd.

Einmal dort gebucht, das Ticket kam sofort per Mail, wie ein normales Reisebüro.

Antwort
von Turnchef, 166

Kiss and fly: Eine Abzockerfirma, die über Kreditkartengebühren einiges reinholen will. Traurig, dass Momondo sie ins Programm mit hineingenommen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten