Frage von MartinaSykes, 48

Hat jemand Erfahrung mit Cheek Piercings &' weiß ob die Löcher nach dem herausnehmen für immer offen bleiben?

Antwort
von Schocileo, 9

Ob diese offen bleiben hängt einerseits von deinem Gewebe ab aber auch von der Dauer die du die Piercings getragen hast. Kleine Narben werden höchstwahrscheinlich bleiben.

Antwort
von schattenrose96, 37

Sie wachsen wie andere Piercings zu, es sei denn man dehnt sie zu sehr. Aber die Narben sieht man gerade bei Cheeks noch sehr lange, evt immer... weil die Haut da normalerweise sehr glatt ist und jede Unebenheit sofort auffällt.

Kommentar von MartinaSykes ,

Es sind keine "Narben" die bleiben, sondern Grübchen. (: 

Kommentar von schattenrose96 ,

Da eine wunde da war, entsteht eine Narbe. Grübchen sind natürliche "Dellen", die ohne Fremdeinwirkung entstehen.

Antwort
von Juliie1996, 21

Kommt drauf an wie lange du sie hast! Es kann sein, dass die Löcher nicht mehr zu wachsen. Ist bei jeder haut anders. :)

Antwort
von Franzi30092014, 26

Wächst eigentlich wieder zu.
Ist natürlich bei jedem anders.
Überleg dir besser zweimal ob du sie dann doch willst wenn verbleibende Narben dich stören würden. Lg😃

Kommentar von MartinaSykes ,

Ich habe Cheeks schon seit 2 Jahren. (: Habe leider immer mit Entzündungen zu kämpfen und bin am überlegen, ob ich sie heraus nehmen soll, muss jedoch vorher wissen ob sie zuwachsen oder nicht, da ich NICHT möchte, dass sie zuwachsen. Die Entzündung soll verschwinden und dann will ich sie mir wieder einsetzen.

Antwort
von JulianeBieber, 15

Ich wollte mir vor einigen tagen auch cheeks stechen lassen. Und meine piercerin hat sich strickt geweigert weil sie meinte die narben könnten nicht mehr zu gehen und dadurch ziemlich hässlich werden. Und die gefahr beim stechen ist auch ziemlich hoch. Man sollte sich es echt mit denen überlegen. Ich habe es dann gelassen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten