Frage von Pepe12344, 53

Hat jemand Erfahrung mit bkfh?

Ich bin in der Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte und möchte unbedingt mein Fachabi in einem Jahr machen (bkfh). Ich bin ein Sehr zielstrebiges und fleissiges mädchen,nur ich zweifle schon an meinem Halbjahreszeugnis mit einem Schnitt von 3,2. Habe ich überhaupt eine Chance eine vorläufige Zusage zu bekommen?

Bitte bitte ich brauche eure Antwort. Jede Antwort könnte mir immer ein Stück mehr Hoffnung geben.

Danke im vorraus

Antwort
von KleinePommes, 34

Durch die Ausbildung bekommst du automatisch den Realschulabschluss und damit darfst du auf jedenfall Fachabitur machen. Natürlich gibt es Schulen die einen bestimmten Schnitt erwarten aber eigentlich klappt das fast immer. Was ist mit bkhf gemeint?

Wenn du volles Abitur machen wolltest dann benötigst du einen bestimmten Schnitt um den Q Vermerk zu bekommen.

Kommentar von Pepe12344 ,

Bkfh= einjähriges berufskolleg zum Erwerb der fachhochschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community