Frage von juster5000, 87

Hat jeder 32 GB USB stick fat32? ODER MUSS ich spezielle kaufen?

Antwort
von Adolar, 71

Ein neuer USB Stick hat in der Regel gar kein Dateisystem. Wenn du den Stick an den PC ansteckst, musst du ihn erst einmal formatieren und dabei legst du das Dateisystem selber fest. Standardmäßig wird dir FAT32 angeboten.

Kommentar von juster5000 ,

beim formatieren wird aber FAT32 nicht angezeigt das is das Problem mein USB stick hat 128 GB

Kommentar von Adolar ,

Dann mach es über die Eingabeaufforderung und nimm NTFS als Dateisystem. Der Befehl lautet: format Volume /FS:NTFS
Volume ist der Buchstabe des Laufwerks dahinter kommt noch ein Doppelpunkt. Also z.B. E: F: G:

Kommentar von juster5000 ,

hää sorry mache es nicht mit Absicht aber bin darin nicht so gut

Antwort
von Nemesis900, 65

Du kannst jeden USB Stick in FAT32 formatieren.

Kommentar von juster5000 ,

mein sandisk 128 GB allerdings nicht

Kommentar von Nemesis900 ,

Wieso sollte das nicht gehen, das ist lediglich ein Dateisystem. Was machst du denn das es dabei nicht funktioniert?

Kommentar von juster5000 ,

Es hat mal funktioniert dann wurde aber neu formatiert aber dann War kein fat 32 da

Kommentar von Nemesis900 ,

Nicht in jedem Betriebssystem wird beim formatieren FAT32 zur Auswahl angezeigt. Dann kannst du es immer noch entweder über die Konsole oder ein anderes Programm so formatieren.

Kommentar von juster5000 ,

ich habe Windows 7 ultimate is das kompatibel? und wie macht man das mit der ps3 selbst ^^

Kommentar von Nemesis900 ,

Ah Windows, da liegt das Problem. Windows formatiert nur bis zu 32 GB große Sticks von sich aus in FAT32. Für größere kann man zum Beispiel das Programm Fat32Formatter verwenden. http://winfuture.de/downloadvorschalt,3158.html

Ob und wie das an einer PS3 funktioniert kann ich dir nicht sagen.

Kommentar von juster5000 ,

Also muss ich jetzt ein neuen USB stick kaufen oder kann ich meinen dafür benutzen also den jetzigen

Kommentar von Nemesis900 ,

Du kannst deinen in FAT32 formatieren, zum Beispiel mit dem Programm das ich oben verlinkt habe.

Kommentar von juster5000 ,

okay danke :)

Kommentar von juster5000 ,

ich möchte dich nicht nerven aber bist du sicher das es mit deinem link klappt?

Kommentar von Nemesis900 ,

Da ich das Programm selbst schon genutzt habe, ja.

Kommentar von juster5000 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von Daniele1991, 27

Hallo, du musst deinen USB Stick auf FAT 32 formatieren alle Mediengeräte unterstützen dieses Formatsystem, ich habe eine nette Seite gefunden wo es schritt für schritt erklärt wird und einige noch hilfreiche Tipps ;) hab mir außerdem noch gleich ein USB-Stick rausgelassen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten