Frage von AussieGurl, 110

Hat er mich für Facebook Freundschaftsanfragen blockiert?

Ich habe jemandem den ich persönlich kenne eine Freundschaftsanfrage bei Facebook geschickt. Wir haben uns im Club kennengelernt (siehe mein 1. Beitrag), uns super verstanden, die ganze Nacht getanzt etc. Ich habe ihn geadded, woraufhin einige Tage keine Reaktion kam (er wusste, dass ich ihm die Anfrage schicke). Mittlerweile steht bei seinem Profil nicht mehr "Freundschaftsanfrage abbrechen" sondern das "FreundIn hinzufügen" ist grau & es ist nicht mehr möglich eine Freundschaftsanfrage zu schicken, obwohl ich sein Profil weiterhin normal sehen kann. Hat er mich persönlich blockiert oder seine Einstellungen dahingehend geändert, dass nun nur noch "Freunde von Freunden" ihm Anfragen senden können? Meine Messenger Nachrichten hat er bekommen; der Haken ist blau.

Antwort
von Francescolg, 73

Er hat dich auf das "Abstellgleis" geschoben, sodass eine neue Freundschaftsanfrage eben nicht möglich ist, weil die alte noch "offen" ist!

Diese Einstellung kannst du selbst sehen, wenn du eine solche Anfrage bekommst, dann gibt es mehrere Möglichkeiten zu reagieren: Annehmen, Nicht-Annehmen, Blockieren und noch eine Alternative.

Kommentar von heidemarie510 ,

Noch eine Alternative wäre?...Das einfach mal zu akzeptieren und den Knaben in die Wüste schicken....😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community