Frage von Foolers, 107

Hat Creatin irgendwelche Nachteile?

Mein lieber Freund behauptet das Creatin keine Nachteile besitzt, was ich aber bezweifle. Ich wollte nach fragen ob das stimmt. Wenn man irgendwas zusätzlichen seinen Körper zufügt um den Muskelaufbau zu beschleunigen, dann muss es irgendwelche Nebenwirkungen geben oder?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Supplements, 66

Hallo! Trinkt man genügend und dosiert nicht zu stark so halten sich die Risiken in Grenzen. Sind aber nicht bei 0. 

Ich habe hier mal von einem Arzt mächtig einen drüber bekommen weil ich angeblich Creatin verharmlose - und er hat Recht.

Beispiel   natürlich wird das Creatin auch im Herzmuskel abgelagert.

Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko.

3 Gramm sind - wenn man genügend trinkt - für ein gesundes Herz ungefährlich. Aber :

    Wer lässt sich schon vorher untersuchen.

    Viele Herzschäden bleiben auch durch Untersuchungen unerkannt.

    Auch Jugendliche die organisch noch unfertig sind nehmen Creatin.

    Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von SusanneT82, 68

Kommt natürlich immer auf die Dosierung an. Übermäßiger Konsum ist natürlich nie gut, wenn dem Körper zu viel zugeführt wird, was er nicht verarbeiten kann, verhält es sich wie bei Eiweißen auch: Es können sich Nieren/Blasen-Steine bilden.

Ansonsten kann man noch Durchfall kriegen. Aber sonst sind mir keine Nebenwirkungen bei einem gesunden Menschen bekannt. (Arbeite in der Branche)

Antwort
von Lightman95, 59

Creatin hast du eh im körper. Ist also kein fremdstoff. Wichtig ist dass du viel trinkst. Creatin zieht Wasser und für die nieren ist es wichtig dass du mehr trinkst. Je nachdem wie du das zeug zu dir nimmst, kriegt der körper auf einmal ne menge säure ab was schonmal auf den magen schlagen kann. Sonst teste es einfach. Du tust dir nichts damit an. Ob man creatin wirklich braucht ist ne andere geschichte. Lohnt am ehesten wenn man länger trainiert hat und durch stagnation etwas am training verändern muss. Sonst würd ich mir das geld eher sparen. Dir viel Erfolg! Wichtig. Was du an gewicht zunimmst, ist nicht nur muskelmasse sondern auch wasser. Nach der kur verliert man wieder von dem gewicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community