Frage von abcddcba123, 41

Creatin, viel Urin, versucht mein Körper das Kreatin loszuwerden?

Hallo, ich möchte erst Mal sagen, dass ich die Nebenwirkungen kenne. Ich bin sehr dünn und trainieren schon seit einem Jahr. Ich hab meine Kraft sehr gut gesteigert und viele wundern sich auch, dass ich bei so wenig Muskelmasse so viel Kraft habe. Seit dem ich Kreatin nehme (3.5g pro Tag, egal ob ich trainiere oder nicht) nimm ich auch an Muskelmasse zu. Ich versuch Wasser zu trinken. Dafür muss auch 10-15 Mal auf Toilette am Tag. Ist das normal. Ist 3.5g doch zu viel für mein Körper?

Antwort
von KaeseToast1337, 11

Nein das ist normal wenn du mehr trinkst denn dein körper wird nicht am tag nen liter wasser einlagern.

Antwort
von reshiramo, 30

Nimmst du Creatin Monohydrat? Du musst mal schauen, ob dein Körper es verträgt. Es gibt verschiedene Creatin Sorten, die sich in der Grobkörnigkeit der kleinen Kristalle unterscheiden. Vielleicht ist deines nicht fein genug. Ansonsten ist es wichtig, dass du genügend trinkst, da dass Creatin dafür sorgt, dass Wasser in deinen Muskelzellen eingelagert wird. Trinke am besten mind. 1 Liter pro Tag mehr, als deine natürliche Menge. Desweiteren ist Creatin belastend für deine Nieren, wenn du es zu hoch dosierst oder zu wenig trinkst. Alter und Körpergewicht sollten bei so einer Frage eigentlich immer mit drin stehen

Kommentar von lukas0305 ,

Ich muss dir leider widersprechen, es gibt 2 Sachen die mich stören. Erstens die Creatin Arten sagen gar nichts aus. Es ist egal ob es ein monohydrat oder sonst irgentswas nimmt, das einzige was sich ändert ist die Aufnahme dauer, dass is aber relativ egal , wenn die creatin Speicher voll sind dann sind sie voll es ist egal wie schnell man sie voll macht. Zweitens Creatin schädigt keineswegs die Nieren, und bitte nicht verwechseln, Creatin und Creatinin is nicht das selbe , das sind zwei komplett unterschiedliche Sachen.

Antwort
von Rupture, 22

10-15 mal ... bist du wahnsinnig.

Creatin bindet Wasser im Muskel, deswegen sieht man nach der Einnahme ein wenig praller aus und dementsprechend sollte man auch mehr trinken - also bei 3.5g Creatin auch zumindest 350ml Wasser auf den Tagesbedarf extra.

Welches Creatin nimmst du - Marke und Bezeichnung ? Creatin hat im Grunde keine Nebenwirkungen, wenn man genug trinkt und laut Packung dosiert - außer man gibt sich verunreinigtes billig-Creatin aus dem fernen Osten.

Kommentar von abcddcba123 ,

Qi2 heißt das glaube ich, von McFit

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 6

Hallo! Wer Creatin nimmt, trinkt viel. Sollte er zumindest. Macht dann natürlich auch viel Urin.. Aber : 

Dafür muss auch 10-15 Mal auf Toilette am Tag.

Das ist nicht normal und deutet auf ein urologisches Problem hin.

Bei künftigen Fragen bitte min. Alter, Geschlecht und Trainingsstand angeben

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community