Frage von Jansen2001, 66

Hasse es bei anderen zu Übernachten?

Ich bin 15 Jahre alt, und morgen schmeißt eine Freundin von mir eine Halloweenparty mit Übernachtung! Soweit sogut aber ich hasse es irgendwo zu schlafen wo nicht meine Eltern sind! Dass ist echt peinlich Vorfällen weil ich dann immer Panik bekomme... was kann ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SL1213, 33

Geh hin und übernachte dort! Ich hatte das bis und mit 14 auch! Überwinde dich.

Kommentar von Jansen2001 ,

Ich habe aber immer totale Angst und Lehn ab 😬

Kommentar von SL1213 ,

Da werden doch viele sein die du kennst, oder? Du wirst schon genügend abgelenkt sein. Glaub mir mit ein bisschen Überwindung klappts ;)

Antwort
von Tavtav, 50

Wie stellst du es dir dann mit dem Ausziehen vor? Wenn du eine eigene Wohnung hast sind deine Eltern nachts nicht da.

Kommentar von Jansen2001 ,

Ich weiß es selber nicht, hast du ein Tipp für mich? 

Kommentar von Tavtav ,

Einen Tipp kann ich dir leider schlecht geben, da ich nie ein Problem bei sowas hatte. Ist es vielleicht eine Art Heimweh oder so?

Antwort
von RealistAtheist, 26

Geh hin überwinde deine Angst du wirst ja nicht in Tränen ausbrechen und wenn notfalls nimm dein Handy mit auf dem WC kannst du ja mit deiner Mutter telefonieren damit du nicht so schnell Heimweh bekommst

Antwort
von ollikaly, 18

Gönn deinem Körper mal etwas mehr Adrenalin

Antwort
von Timh2512, 25

Nunja der beste Tipp ist es, die Angst zu überwinden ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community