Frage von fugl3, 170

Handy Kaputt nach Bootloader Unlock?

Ich wollte gerade auf meinen gerooteten LG den Cyanogenmod 12 installier. Ich wollte den Bootloader unlocken um TWRP zu flashen jedoch lief irgendetwas schief und mein Handy zeigt nun kein Lebenszeichen mehr.

Handy: LG G2 Mini D620r Android Lollipop

Ich habe dieser Anleitung gefolgt die auf einer Italienischen Seite zu finden war ( Ich spreche auch Italienisch)

Estrai il file .bin e piazzalo nella cartella /sdcard/ del telefono (da computer basta aprire "Archivio interno" e piazzare lì il file).

codice:

su

Da cellulare, autorizza adb a usare il root.

codice:

dd if=/sdcard/aboot_D620_20c_patched.bin of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot

codice:

reboot

Ich habe das File "aboot.bin" heruntergeladen und auf meinen Internen Speicher des LG's gespeichert. Habe mir den Terminal Emulator vom Play Store installiert und die kommandos in den blauen Felder eingegeben.

Als ich den kommando "reboot" eingegeben habe hat sich mein Handy abgeschaltet und ist nun wie Tot.

Danke schon im Voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheQ86, 129

Ohne eine genaue Beschreibung kann dir hier keiner helfen.

Welche Anleitung hast du benutzt? Welche Schritte hast du schon durchgeführt, welche noch nicht? Gab es eine Fehlermeldung? Welche Ausgaben haben die Tools (adb, fastboot) usw. gemacht?


Kommentar von fugl3 ,

Ich habe dieser Anleitung gefolgt die auf einer Italienischen Seite zu finden war ( Ich spreche auch Italienisch)

Estrai il file .bin e piazzalo nella cartella /sdcard/ del telefono (da computer basta aprire "Archivio interno" e piazzare lì il file).

codice:

su

Da cellulare, autorizza adb a usare il root.

codice:

dd if=/sdcard/aboot_D620_20c_patched.bin of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot

codice:

reboot

Ich habe das File "aboot.bin" heruntergeladen und auf meinen Internen Speicher des LG's gespeichert. Habe mir den Terminal Emulator vom Play Store installiert und die kommandos in den blauen Felder eingegeben.

Als ich den kommando "reboot" eingegeben habe hat sich mein Handy abgeschaltet und ist nun wie Tot.

Ich hoffe du kannst mir helfen:)

Kommentar von TheQ86 ,

Ich kann zwar kein italientisch, aber die Kommandos sagen mir etwas. Du hast scheinbar die Bootloader-Partition mit einem Bootloader aus dem Internet überschrieben. Jetzt geht dein Handy nicht mehr. Ich kenn mich mit deinem LG nicht aus, aber stutzig macht mich eins:

Du hast ein LG G2 Mini D620r. Die Bootloader-Datei scheint für ein D620c zu sein. Leider gibt es Smartphones heutzutage in xxx verschiedenen Versionen für verschiedene Länder und Regionen. Diese unterscheiden sich oft in Hard - und Softwarestruktur. Ich kann dir hier KEINE verbindliche Ferndiagnose geben, aber wenn dein Handy wie tot ist und du nicht mal mehr in den Bootloader rein kommst, dann sieht es so aus als hättest du deinen Bootloader mit einer für dein Handy nicht passenden Version überschrieben. Das ist leider meist eine dumme Situation, da du ohne funktionierenden Bootloader leider nicht mehr die Möglichkeit hast einen richtigen Bootloader zu installieren. Stichwort: Hard Brick!

Wenn du also nicht eine JTAG Ausrüstung kaufen willst, die eh den Wert deines Gerätes übersteigt brauchst du leider ein neues Handy.

Kommentar von fugl3 ,

Ich habe zwar auch gesehen dass diese Anleitung für ein anderes LG war jedoch stand ganz groß oben, dass diese Anleitung für das D620 wären und als ich im Internet nachgeforscht habe, habe ich eben herausgefunden dass es keinen Unterschied zum D620r gebe.

LG brachte beim G2 Mini 3 Versionen heraus (3 sind mir jedenfalls bekannt):

D620

D620r

D618

Danke aber trotzdem für deine Antwort. Dann werde ich mir wohl oder übel ein neues Handy kaufen müssen:/

Antwort
von Applwind, 92

Hallo,

Du musst dich beim Downloaden der Dateien immer an das Gerät halten, sonst ist der Hard Brick vorprogrammiert.

Zu deiner Anleitung : Hab wie übersetzt.

Extrahiere die Datei .bin und platziere  sie im Ordner  /sdcard/ vom Handy  (am Computer reicht es sie zu öffen "Interner Speicher " und  die Datei da zu platzieren).

Code:
su
Am Handy, autorisiere ADB den Root zu nutzen

Code:

dd if=/sdcard/aboot_D620_20c_patched.bin of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot

Code:
reboot

Sonst schau hier ob der Fehler bei dir Lag: Das ist die richtige Anleitung. Das XDA Forum ist das beste was es im Englisch sprachigen gibt.

------>  http://forum.xda-developers.com/g2-mini/development/bootloader-d620-d618-t312781...

Merke : Dieser Bootloader ist nicht wirklich komplett entsperrt , aber er wurde so gepatcht  das er unsignierte Kernels und Roms zulässt!

LG

Kommentar von fugl3 ,

Danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community