Handball spielen noch mit 17?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist nie zu spät mit Sport anzufangen,
manche fangen mit 10an manche mit 6

manche mit 28,es ist wie gesagt nie zu spät,da Sport wichtig ist für den Körper wie

auch für den Ausgleich mit Schule/Arbeit usw.Also fang an!

Liebe Grüße Therparf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mit 11 Jahren angefangen handball zu spielen.
Es wird am Anfang schwer reinzukommen. Aber wenn du schon einpaar Erfahrungen mit Bälde fangen/werfen hast dann fang an! Es macht sehr viel spass. Spielen deine Freunde auch handball? Wenn ja dann gehe auf jeden Fall mal mit denen zusammen hin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Sport Experte aber ich sehe keinen Grund warum man in irgendeinem Alter nicht mit irgendeinem Sport anfangen sollte.

Sport ist wichtig, sowohl als körperlicher Ausgleich zur Arbeit/Schule/Uni, als auch zur psychischen Entwicklung. Unausgelastete Menschen haben einen unruhigen Geist, der beispielsweise zu Insomnia o.Ä. führen kann.

Ob es sich um Handball oder einen anderen Sport handelt ist egal. 

Es dürfte zu spät sein in die erste Liga zu kommen, aber wenn das nicht das Ziel ist, ist es nie zu spät mit einem Spot zu beginnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab früher schon 5 Jahre Handball gespielt und mit 15 wieder angefangen, bin jetzt 17 und spiele auch ganz gut in der Landesliga, würde dir das auf jeden Fall empfehlen💪🏽

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele auch handball seit 8 jahren und ich muss sagen,
Mit 17 das ganze erst zu lernen ist einfach zu spät, ich bin selbst 17.

Der grund ist, in deinem Alter wird handball relativ hoch gespielt und wenn du in einer mannschaft anfangen würdest würdest du keinen finden der nicht mindestens schon 7 Jahre spielt und dir wird einfcah die zeit fehlen dich in alles reinzufinden.
Das spielverstehen, das verhalten bei abwehr und angriff bei einläufern und die funktion von spielzügen bzw. Die laufwege, nochdazu würde die technick fehlen um dich an den kreis zu stellen und überhaupt die wurftechnick für jede position. Da du dann auch nur 1 Jahr Zeit hättest um alles perfekt draufzuhaben da du ab 18 in die aktiven Mannschaften vorrücken würdest.

Natürlich ist es nicht verkehrt sich einer Sportart anzuerkennn egal wie alt man ist. Aber für handball ist es einfcah zu spät.

Suche dir doch lieber ein paar jungs und treffe dich mit ihnnen im Fitnessstudio oder draußen zum laufen, Krafttraining, oder einfach  Volleyball oder fussball im park oder schwimmbad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird vermutlich viel zu spät sein in die TopLiga zu kommen, da es am besten wäre jung anzufangen einfach aber wenn du es willst dann kannst du ja anfangen vielleicht bist du ja auch ein Talent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therparf
26.10.2016, 18:20

Ich War ein Talent im Handball ich habe von 9-13Jahren gespielt doch dann verbieten mir meine Eltern weiter Handball zu spielen und zwangen mich Tennis zu spielen.Ich wurde fast Meister😟

0
Kommentar von SlOUNWTV
26.10.2016, 18:25

therparf echt jetzt.Warum haben sie es dir verboten?

0

Klar kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also warum eigentlich nicht icv mein mein Freund fängt auch erst jetzt mit Fußball an und das ist im Prinzip das gleiche 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handball ist der coolste Sport .Man kann immer damit anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung