Frage von MaxArti, 45

Hallo, heute ist mein neuer Roller angekommen. Mir ist aufgefallen das vorne die scheibenbremse schleift wenn ich ihn schiebe - ist da was kaputt?

Antwort
von Tellensohn, 33

Salue Max

Trommelbremsen haben ja eine Rückzugsfeder, die den Belag wieder von der Bremsfläche zurückzieht. Scheibenbremsen haben keine solche Feder.

Der Belag wird lediglich durch die Abdichtung (Simmering) zwischen dem Kolben und den Bremszylinder um Bruchteile von Millimetern etwas zurückgenommen.

Wenn Du ein wenig gefahren bist und einige Male gebremst hast, läuft sich das Ganze ein.

Das momentane leichte Streifen ist daher kein Problem, allerdings wäre etwas defekt, wenn das Rad nun merkbar bremsen würde, ohne dass Du die Bremse betätigst.

Ich wünsche Dir Viel Spass mit Deiner Neuanschaffung.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Kommentar von RobinsWelt ,

So muss eine Antwort ausehen

Antwort
von Diddy57, 37

Das ist völlig normal bei Neuteilen, dass muß sich alles noch einschleifen. Sollte nach ca. 20 - 30 km Fahrstrecke aber verschwunden sein.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 21

Hallo,
das ist normal.
Die Bremsbeläge sin neu.
Wurde ein paar mal gebremst so wird nichts mehr schleifen.

Antwort
von Rosswurscht, 27

Lose schleifen kann sie schon, die Bremsbeläge liegen ja an. Es darf halt nicht von alleine blockieren/bremsen.

Antwort
von Flyhigh257, 26

Schleifen ist nicht ganz so tragisch aber sie muss noch gut bremsen, sonst geh mal zu einer Werkstatt

Antwort
von RobinsWelt, 8

Wenn alles neu ist ist es normal nach ca 40 km soll alles normal sein.

Viel Spaß mit deiner neuen Möhre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community