Hallo an alle Hobby Bäcker?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ist leider der Pudding/die Erdbeeren durchgesuppt.
Leider sollte man Soclhe Torten deshalb auch immer noch am gleichen Tag essen. Der Kühlschrankaufenthalt kann dazu beigetragen haben das der Boden weich geworden ist.
Bei mir in der Konditorei müssen soche Torten au ch jdene tag frisch gemacht werden weil sie am nächsten Tag keiner mehr kaufen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
29.06.2016, 21:12

der Tipp ist super aber leider schaffen mein Mann und ich eine ganze Torte nicht an einem Tag, deshalb habe ich ihn in den Kühlschrank gestellt auch wegen der Temperaturen die zur Zeit herrscht 

0

Also ich mache grade erst eine ausbildung zur konditorin und bin auch erst 2 monate dabei aber erdbeerkuchen haben bei uns immer brösel und saftbinder drunter genauso wie himbeerkuchen. Vllt solltest du einfach versuchen etwas darunter zu machen was die flüssigkeit aufsaugt, also zwischen die schichten. brösel sind wie mutschelmehl oder semmelbrösel. wie mans halt nennen will ^^ Und da erdbeer saison ist weis ich des weis selbst in 2 monaten hab ich locker über 50 stück gemacht und da saftet nix, deshalb machen wir ja die zwei sachen rein.

einfach mal altes brot mahlen und unter die erdbeeren streuen bevor du den Kuchen belegst, nur nicht zu viel sonst schmeckt es hinterher nicht mehr. versuchs mal, ich hoffe ich konnte dir iwie helfen und entschuldige die rechtschreibung, musste schnell gehen ^^

liebe grüße Onix24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
29.06.2016, 21:57

danke für den Tipp mit den Bröseln aber leider geht das bei mir nicht, ich habe eine Gluten Unverträglichkeit und da kann man schlecht Brösel draus machen

0

Sie haben eine Gluten Unverträglichkeit ? Da beißt sich aber etwas, da Sie in Ihrem Boden Mehl verwenden ! Für 2 Personen kaufen Sie sich einen Alu - Tortenring Durchmesser 18 cm, höhe 7 cm aus dem Profilager. Gibt es im Internet, ist nicht ganz billig hält aber ewig und es ist die Menge die Sie zu zweit in zwei Tagen essen. Das Rezept vom 24er oder 26er Tortenring einfach halbieren. Auf den Boden siebe ich Sahnesteif darauf kommt Paradiescreme von Dr. Oetker mit nur 2/3 der Milch aufgeschlagen, dann Früchte und Gelee. Innerhalb von 2 Tagen weicht garantiert nichts durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
30.06.2016, 22:00

Sie sind  aber schlecht informiert, es gibt doch Gluten freies Mehl zu kaufen entweder von Dr. Schärr oder eben Reismehl trotzdem danke für den gut gemeinten Tipp

0

Der Pudding hat seine Flüssigkeit in den Boden abgegeben. Tipp fürs nächste Mal: ' versiegle' den Tortenboden mit einer dünnen Schicht Kuvertüre/ Schokokade. Wenn die Schokoschicht getrocknet ist und dann der Pudding aufgestrichen wird, bleibt der Boden so, wie er geplant war. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
29.06.2016, 21:58

kann man das denn bei Erdbeertorte machen?

0

Den Boden erst aprikotieren,dann weicht er nicht durch.Evtl. fuer den Pudding etwas weniger Milch nehmen.    LG  gadus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
30.06.2016, 21:54

was meinst du mit aprikotieren? etwa das ich vorher Marmelade drunter tun soll?

0

Wie ist das Rezept? Vielleicht hast Du ihn nicht lange genug im Ofen? Der Kühlschrank kann auch schuld sein. Es war zu kalt für den Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotteMotte50
29.06.2016, 21:09

2 Eier, 2 Eßl. Oel, 2 Eßl. Wasser, 5 Eßl. Zucker, 5 Eßl. Mehl, 1 Vanillezucker, 1/2 Backpulver ca. 20 Min. backen (Stichprobe)

0