Frage von Assassinz1, 276

Habe große Angst vor einem Atomkrieg?

(M14)Bitte um Hilfe ich habe eine große Angst vor einem Atomkrieg und ich denke dass dies immer näher kommt.Ich habe Angst um meine Familie dass denen was zustößen kann.Bin verzweifelt und weiß nicht wie ich mit dieser Angst umgehen soll das Ganze geht schon soweit dass ich Nacht beim einschlafen panische Angst vor Lauten Flugzeug Geräuschen habe ...

Antwort
von Tinkerbell3007, 183

Rede mit Menschen darüber denen du vertraust. Insbesondere deiner Familie wenn du solche Angst um sie hast. Das hilft dir sicherlich. Und diese Menschen kennen dich auch besser und können dir eher weiter helfen oder dir Tipps geben. Versuch dich nicht alleine damit rumzuschlagen.

Vielleicht hilft es dir auch dich zu dem Thema zu informieren und mit anderen gemeinsam dich zu engagieren, politisch zum eispiel oder in einem sozialen Gebiet. Das gibt dir vielleicht entweder das Gefühl nicht so "machtos" zu sein und zeigt dir auch, dasses auch schöne und gute Zeiten gibt. Halte an denen fest, bevor du dich von Angst vor Negativem erdrücken lässt.

Antwort
von WintersChild, 181

Wenn es so schlimm ist, dass du kaum noch schlafen kannst, ist es nicht falsch, dich mal an deinen Hausarzt zu wenden.

Antwort
von SchakKlusoh, 171

Deien Angst ist unbegründet. Zum Glück machen viele Leute auf dieser Welt sich viel Mühe um Konflikte zu entschärfen. Real gesehen ist die Kriegsgefahr immer weiter gesunken.

Kriege sind heutzutage lokale Kriege. Das ist schlimm genug, aber die europäischen Länder, von denen in der Vergangheit die größte Gefahr ausging, sind heute in der EU und arbeiten größtenteils zusammen. Deshalb sind auch die Spalter, wie die AfD usw. so gefährlich.

Antwort
von tomell7b, 151

Keine Angst es wird wahrscheinlich keinen Atomschlag gegen Deutschland geben, da wir keine Atommacht sind und deshalb auch keine unmittelbare Gefahr für eine der anderen Mächte

Antwort
von Bodesurry, 135

 Die Gefahr, dass es zu einem Atomkrieg kommt, sehe ich nicht. Jeder Staat, der eine solche Waffe einsetzt, müsste damit rechnen, selber vernichtet zu werden. 

Bei einem Krieg geht es ja meist darum, andere Länder zu erobern. Atomar verseuchte Gebiete bringt keinem Angreifer etwas. 

Antwort
von Hansser, 164

Deine Befürchtung ist eigtl. auch gar nicht so super unwahrscheinlich. Die EU ist sowieso eine Art Pufferzone, welche von den Amis eingerichtet wurde. Die Atomraketen von Russland, die vom Abwehrschirm der Amis abgeschossen werden landen, dann bei uns. Im kalten Krieg waren wir auch schon "Puffer".

Macht aber eh 0 Sinn sich damit Angst zu machen, wenn es soweit kommt, kann man eh nichts mehr tun und alles vergessen. Glaub auch nicht, dass das in nächster Zeit passiert. Früher oder später aber sicherlich. Ob wir das erleben oder unsere Kinder oder Enkel, das ist die Frage.

Du musst lernen dein Leben zu nutzen und zu genießen und dir nicht den Kopf über Sachen zerbrechen, die du nicht beeinflussen kannst.

Kann ja auch ein Meteorit auf uns stürzen oder ein Gamma Ray Burst alles verbrennen.

Antwort
von Breezy645, 140

der tag des jüngsten gerichts ist unausweichlich. wenn der skynet hochgefahren wird wars das.... ich hab auch angst

ernsthaft- wieso sollte es grade dich oder deine familie treffen ? das wird ein vielleicht auch ein cyberkrieg ohne atomwaffen. wer weiss das schon


Kommentar von Assassinz1 ,

Terminator so stelle ich mir dass etwas vor bei der Endszene vom 3 teil

Kommentar von Breezy645 ,

völliger blödsinn sowas.. es hat noch niemand mit einem atomschlag offiziel gedroht. und sag mir mal welche länder wirklich so ne spannung zueinander haben das jederzeit ein atomkrieg ausbrechen kann. ich denk nicht mal nordkorea und usa hassen sich derzeit so

Antwort
von BIoodMoon, 149

Wenn du so große Angst hast, dann Miete dir einen Platz in einem Atombunker oder so ;)

Antwort
von robi187, 132

lese mal:

vor allem das ende dieser aussage

http://www.aa-gruppe-markus.de/schritte/9.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community