Habe gehört das ich mit 21 mit dem Motorradführerschein Klasse A anfangen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier die Kurzfassung:

Mit 18 Jahren kannst du den Führerschein A2 machen. Dieser berechtigt dich Krafträder mit maximal 35 kW (48 PS) Leistung zu fahren.

Nach zwei Jahren Vorbesitz der Klasse A2 (ergo mit 20 Jahren) kannst du, durch eine praktische Prüfung auf A erweitern. Mit A gibt es keine Beschränkungen mehr bei der Leistung.

Möchtest du direkt den großen A Schein machen, so kannst du diesen erst mit 24 Jahren erwerben.

Trikes

Um Trikes zu fahren, benötigst du seit dem 19.01.2013 die Fahrerlaubnis Klasse A oder A1 (je nach Leistung und Hubraum).

Hast du deinen Führerschein Klasse B vor dem 19.01.2013 gemacht, so darfst du Trikes auch mit diesem fahren. Auf deinem Führerschein sind ist bei A1 oder A dann die 79.03 oder 79.04.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe gestern mit jemanden im Amt gesprochen, dieser meinete das es möglich ist mit 20 1\\2 mit dem klasse A-Schein anzufangen und den dann mit 21 zu bekommen.

Wenn man den Schein hat darf man bis 24 die gedrosselten 48ps Maschienen fahren also sprich wie A2. Mit 24 darf man dann alle Maschienn offen fahren, ohne eine zusatz Prüfung abzulegen. 

Das biete aber halt nicht jede Fahrschule an und leider liegt dies auch im ermessen des Fahrschulbetreibers, ob er einem mit 21 halt zu der Prüfung zulässt. (bzw es überhaupt erlaubt.

Rein rechtlich gesehen wäre dieses aber möglich da man mit 21 den Trike Führerschein machen kann und dieser automatisch A enthält.

Man sollte halt nur darauf achten das man erstens eine Fahrschule findet die dieses einem erlaubt und es dem Fahrlehrer auch ausdrücklich sagt dass man ja nicht den A-Schein machen möchte sondern Trike fahren will (Das man mit 21 darf.) und dafür halt den großen A Führerschein braucht so gesehen ein kleines Schlupfloch, da zwischen motorräder und trikes nicht mehr unterschieden wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist das geregelt . Nachschauen beim ADAC EU Füherschein  einen Trike Füherschein gibt es nicht nur die Klasse A Trikes ,und man kann ohne Prüfung nicht sofort offen fahren das ist dann fahren ohne . Man muss eine Prüfung mit Fahrschule machen . 

18 Jahre für die Klassen A2, B, BE,

20 Jahre für Klasse A bei Vorbesitz von A2

21 Jahre für Klassen D1, D1E
sowie Trikes der Klasse A

24 Jahre für Klassen D, DE, A

Grundsätzlich ist für den Erwerb einer Fahrerlaubnis eine theoretische und
praktische Ausbildung und Prüfung vorgeschrieben.
Bei Klasse L entfällt die Praxis, bei einer Erweiterung von
B auf BE, C1 auf C1E, D auf DE und D1 auf D1E die Theorie. 

Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern
möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens  zwei Jahre besitzen und
benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ab 18 den A2 Führerschein machen- nachdem du diesen 2 Jahre hast- kannst du alle Motorräder offen fahren. Die Dreiräder ( Trikes) dürftest du ab 21 fahren. 

Also für dich: mach den A2 Führerschein, fahre 2 JAhre und mache dann eine PRaktische prüfung und schon hast du den großen a führerschein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?