Frage von idgafbae, 214

Haare grau färben mit directions?

ich würde gerne meine haare grau haben. hab von natur aus dunkelbraun weswegen ich sie paar mal blondiert hab und jetzt noch ein relativ gelbes blond hab. würde es klappen wenn ich ebony von directions mit spülung vermische um damit grau zu erzielen? +sollte ich davor die haare nochmal mit lilac oder silver toner tönen um den gelbstich wegzubekommen?

Antwort
von KirschSchopf, 175

So funktioniert das Leider nicht- zunächst mal wegen dem Grau:

Graues Haar entsteht auf natürlichem Wege wenn der Körper anstatt Pigmenten (In deinem Fall liefert dein Körper Dunkelbraunes Pigment), Luftbläschen ins Haar Transportiert. 

Daher werden Haare im Alter Grau und später Weiß (garkeine Pigmente werden mehr ins Haar transportiert)

Grau ist daher immer erst machbar, wenn das haar fast keine Pigmente (also fast Weiß) enthält und man dann mit einer Grau Tönung drüber geht! Umso mehr Pigmente (auch bei Gold-Blond sind noch sehr viele Pigmente drin, wie das "gold" schon sagt) noch im Haar sind, umso weniger wird das Grau Funktionieren. 

Für den Optimalen Grau-Ton müssen sich die Meisten sich "weiß" blondieren lassen. Daher wird dein kleines Experiment wahrscheinlich nicht klappen.^^

ABER gegen Gelbstich ist eine Violett oder Silberglanz-Spülung+Shampoo oder auch Grau gut geeignet! Es wird die Haare nur eben nicht grau machen sondern nur den Stich bei regelmäßiger Anwendung mildern ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten