Gute einleitung zum marshall plan bei der präsentation?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht so? -

- Wesentlich für die schnelle Wiederauferstehung Deutschlands? - Eindeutig Nein! - - Das war die Schuldenkonferenz von London mit einem Schuldenschnitt für Deutschland von 50%.

- Geschickter Schachzug der USA, um den ehem. Kriegsgegener im Zuge des Wiederaufbaus als Absatzmarkt zu gewinnen und in der aufkommenden Ost-West - Spannung eine sympathiegetragene Westorientierung der entstehenden BRD zu erreichen? - Ja!

- ein Versuch, neue drohende Hass- und Kriegspotentiale in Europa durch die, von Frankreich geforderte rigide De-Industrialisierung Deutschlands zur Agrarwirtschaft zu vermeiden und eine Konzessionsentscheidung für die falsche Parteinahme im 1. WK? - Vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mit dem Gegenteil anfangen, einem Verweis auf den Morgenthauplan, der Deutschland zu einem Agrarland machen wollte. Und dann dem Schwenk auf den Marshallplan. Nicht vergessen, viele Europäische Länder haben vom Marshallplan profitiert. Pro Einwohner gerechnet die Österreicher am meisten. Von der Summe der Leistungen lagen Frankreich udn Großbritannien auch vor Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal selber was vorschlagen, bei so hohen Ansprüchen ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ein Bild von einer deutschen Großstadt anno 46, 47.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?