Frage von sepp333, 237

Wie schaffe ich es, dass grüne Bananen möglichst lange grün bleiben?

Hallo ich hab ein Problem, ich liebe grüne Bananen, sind sie gelb bzw. braun kann ich sie nicht essen müsst ich würgen. Wie schaf ichs, dass die Bananen möglichst lange grün bleiben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 129

Reife Bananen sind sowas von ekelhaft süß!  Aber so grün, dass sie sich noch nicht schälen lassen ist auch nicht gut, da schmecken sie einfach zuu herb.

In den Kühlschrank sollte man Südfrüchte nicht tun. Also muss man regelmäßig wenige kaufen.

Kommentar von sepp333 ,

Doch genau dann sind sie lecker ;D

Kommentar von Schwoaze ,

Wann? Wenn sie noch nicht zu schälen sind?

Kommentar von sepp333 ,

Genau dann

Kommentar von Schwoaze ,

Ich bewundere Dich... blinzel-blinzel...

Kommentar von sepp333 ,

warum ?

Kommentar von Schwoaze ,

Ich hab's nicht geschafft... sie haben mir nicht geschmeckt!

Kommentar von sepp333 ,

XD und ich bewunder dich das du die Papp süßen teile runter bringst sag mal wo kommst du her , Bayern vieleicht ? wegen deinem Account Namen Schwoaze

Kommentar von Schwoaze ,

Naa, nix Bayern  - Ösi. Reife Bananen mag ich ja auch nicht, so schön grünlich/gelblich - knackig, so taugt's mir!

Kommentar von sepp333 ,

Na des is ma scho wieda zfui de miasn grea sa. hoff du kannst des lesen XD

Kommentar von Schwoaze ,

Oba jo, dafia reicht's grod no, Sepperl!  :-)

Kommentar von sepp333 ,

Mei endle ebba der wos mi vosteht XD Am liebsten würd ich nur noch dialkt schreiben ich find das furchtbar dieses blöde Hochdeutsch 

Kommentar von Schwoaze ,

Nojo, es is hoit praktisch, weils jo do fost jeda vasteht. Fost!

Kommentar von sepp333 ,

Trotzdem unser Dialekt stirbt aus das seh ich bei uns in der Region da wird noch viel Dialekt gesprochen aber fahr ich mal nach Deggendorf die nächstgelegene Stadt und geh ins Geschäft will Schuhe und erzähl der Tante mit meinem Oberpfalzdialekt was ich will kukt die mich an als ob ichn Auserirdischer wär oder sie fragt wie bitte zum Koz..en.

Kommentar von Schwoaze ,

Mhm! Da wird man schnell in die Asi-Ecke gestellt. Eigentlich eine traurige Entwicklung. Privat  red i scho Dialekt!  Beruflich nutze ich den Dialekt nur, um die Distanz zum Kunden zu überbrücken, wenn man sich schon bissl  besser kennt.

Kommentar von sepp333 ,

Asi eher nicht find eher Bauerntrampelecke XD

Kommentar von Schwoaze ,

Jooo, passt!

Kommentar von Schwoaze ,

Wahrscheinlich ist das auch so eine Mode-Erscheinung. Oder hängt das vielleicht alles mit der Globalisierung zusammen. Heute muss man englisch können, ist wichtiger als Dialekt.... anscheinend.

Hier in meiner unmittelbaren Umgebung ist der Dialekt eigentlich recht schwach ausgeprägt, lehnt sich bissl ans wienerische an, aber schon 50 - 100 km weiter ist alles anders. Da redens einen Dialekt, die sagen z.B. nicht guat sondern guit. Und das zieht sich durch die ganze Aussprache, hört sich ganz witzig an, versteh ich zwar, kanns aber nicht gut nachmachen. :-) dieses ui.

Kommentar von sepp333 ,

Bei uns ists auch so da gibts massive unterschiede wir reden alles mit ou allso Bou Schou Kouh ( Junge Schuhe Kuh ) paar kilometer weiter ist es ua Bua Schua Kuah , oder bei uns z.b schenee greane Bleame ( schöne grüne Blumen ) in 10 km weiter drin schaine graine Blaime echt irre XD

Antwort
von Vivibirne, 34

Ich würde dir raten sie ins Gemüsefach des Kühlschranks zu legen :)

Antwort
von RubberDuck1972, 77

Garnicht. Denn die Kühl- bzw. Klimabedingungen kannst du nicht ohne enormen Aufwand bereit stellen.

Ich hab mal in der Obst- und Gemüseabteilung eines großen Supermarktes ein Praktikum gemacht. Und einiges über Kunden, Obst und Gemüse gelernt.

Viele Kunden graben in den gerade frisch aufgestellten Bananenkartons wie die Bekloppten nach den grünsten Bananen. Denn grün bedeutet ja frisch und gelb bedeutet bäh!

Meiner Erinnerung nach werden die oben liegenden Bananen innerhalb von zwei, drei Stunden gelb. Und das ist nur die Schale. Im inneren - am Fruchtfleisch - kann sich nichts verändert haben, außer der Temperatur vielleicht.

Wenn du die Bananen morgens grün kaufst, sind sie spätestens abends gelb. - Bei den Birnen ist´s dasselbe...

Wenn ich Kopfsalat nachgefüllt habe, haben sich die Kunden auf die gerade eben hin gestellten Kästen mit Salat gestürzt, obwohl der "ältere" Salat aus demselben LKW und demselben Kühlhaus kam und (in der Vorweihnachtszeit) nach höchstens einer Stunde abverkauft war.

Manchmal hab ich nur noch den Kopf geschüttelt.

Kommentar von sepp333 ,

Das sind die Leute da kann man nix machen die räumen auch immer den ganzen Markt leer wenn ein Feiertag ist könnt ja sein das es nach den Feiertagen nix mehr zu essen gibt XD

Antwort
von BEAFEE, 100

Du mußt den Reifeprozess unterbrechen - am besten in das Gemüsefach des Kühlschranks legen...

Antwort
von TorDerSchatten, 67

Von anderem Obst fernhalten! Äpfel z.B. strömen ein Reifegas aus, das Bananen schneller braun werden lässt

Kommentar von sepp333 ,

Mach ich schon Äpfel sind ganz weit weg 

Kommentar von TorDerSchatten ,
Kommentar von beboss ,

Tomaten lassen, durch besagtes Gas, Bananen noch schneller "reifen" als Äpfel.

Antwort
von Ununbekannt, 145

Hi!
Ein Tipp ist, dass du immer nur 1-3 Bananen auf einmal kaufst.

Der zweite Tipp ist, dass du um den Stumpf wo sie zusammen hängen ein Stück Frischhaltefolie rumwickelst. Damit halten sie länger;)
Lg Ununbekannt

Antwort
von vogerlsalat, 83

Kühl lagern aber nicht im Kühlschrank, dort ist es zu kalt.

Antwort
von JoachimWalter, 28

Im kühlen Keller aufbewahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community