Frage von viktoriagrt, 69

Größenvergleich Atom-Atomkern-Elektronen?

Hi, kennt jemand einen Größenvergleich von Atom-Atomkern-Elektronen mir Gegenständen aus dem Alltag. Also z.b: ein Atom ist der Fernsehturm-ein Atomkern eine Kirsche-ein Elektron ein Zahnstocherkopf, solche Vergleiche meine ich. Danke im Vorraus, lg Viktoria.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 47

Es liegen fünf Zehnerpotenzen zwischen den Elektronen- und Kern­durch­messern: wäre ein Kern einen Milli­meter groß, dann hat das Atom etwa 10⁵ mm Durch­messer, also 100 m. Das entspricht grob Mücke vs. Fuß­ball­platz — nur daß die „Mücke“ in diesem Fall ein paar tausend mal soviel wiegt wiegt wie der Rest.

Antwort
von FloTheBrain, 31

Das ist abhängig davon welches Modell du betrachtest.

Fußball als Kern und das gesamte Stadion als Hülle.

Die Größe eines Elektrons kann man nicht vernünftig beschreiben. Es hat keinen Körper, aber eine winzige Masse.

Antwort
von 2991887, 36

Wir hatten in der Schule immer den Vergleich "Wäre der Atomkern eine Erbse, wäre das ganze Atom so groß wie ein Fußballfeld."

Kommentar von viktoriagrt ,

dankeschön,aber weißt du vielleicht wie groß dann ein elektron wäre

Kommentar von Bevarian ,

Da wirst Du ein klein wenig Mühe haben, was handfestes zu finden - das ist die gleiche Frage wie "was für einen Radius hat ein Punkt"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community